12.12.14 10:12 Uhr
 936
 

Der neue Audi RS 3 Sportback

Fünfzylinder Turbo, 367 PS, von 0 auf 100 km/h in 4,3 Sekunden, Spitzengeschwindigkeit auf 250 km/h abgeregelt - auf Wunsch bei 280 km/h und das maximale Drehmoment liegt bei 465 Newtonmeter. Das sind nur einige technische Daten des neuen Audi RS 3 Sportback.

Ab 2015 bringt Audi diese stärkste Ausbaustufe der A 3 Reihe auf den Markt. Das Kampfgewicht wurde um 55 Kilogramm reduziert.

Unter anderem wurde die Abgasnorm Euro 6 durch eine Reduzierung des Normverbrauches um einen Liter erreicht. Für weniger als 49.900 Euro wird dieses Auto kaum zu haben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derlausitzer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Sportback, Audi RS3
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 10:12 Uhr von derlausitzer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die angegebenen 8,1 Liter pro 100 km werden sicherlich nicht reichen, wenn man sich dieses Auto für den Zweck kauft, für welchen es entwickelt wurde.
Kommentar ansehen
12.12.2014 13:53 Uhr von Ne-La-Ru
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der RS 3 Sportback...
Also auf gut deutsch:
Der Audi Racing-Sport 3 Sportback
Sowas albernes!
Der RS 3 soll das sportlichste Modell sein, wozu noch das Sportback?

Sportback = Sportzurück? Oder ein Eigenname?
Hab im Internet bisher keine gute Erklärung gefunden.
Kommentar ansehen
12.12.2014 16:32 Uhr von Sprint82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
5 Zylinder Turbo? Sehr gut, guter Sound, Leistung und Haltbarkeit. Besser gehts nicht. Ok zugegeben, die 5 Zylinder sind nicht gerade für ihre Sparsamkeit bekannt ;)
Kommentar ansehen
12.12.2014 22:45 Uhr von Fishkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Dann fahr mal nen V8, V10, V12 etc. pp. dann sind für dich die 5 Töpfe das Eco-Modell. Mein Verbrauch liegt derzeit bei 18L auf 100km, und ich fahre eigendlich recht moderat.Was die bereifte Zündspule von dem Foto angeht empfinde ich seine Optik als langweilig, an der Karosse kaum was geändert hauptsache die Luftführung in der Stosstange bei BMW abgekupfert.
Kommentar ansehen
12.12.2014 23:36 Uhr von mAdmin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ne-la-r:
back = rücken...sportlich und dennoch was zum reinpacken, ohne dass es zum kombi mutiert. darauf wollen die hinaus.
Kommentar ansehen
13.12.2014 14:28 Uhr von Ne-La-Ru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhh danke mAdmin (:

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?