12.12.14 09:52 Uhr
 289
 

Pforzheim: Rote Ampel missachtet - Mutter und Tochter werden von PKW angefahren

Am Abend des Donnerstags missachteten eine 35 Jahre alte Frau und ihre 16 Jahre alte Tochter eine rote Ampel und gingen über eine Straße.

Ein 79 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr stoppen und erwischte die beiden Frauen frontal. Sie kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Der Unfall ereignete sich an einer Bedarfsampel. Diese schaltet für Autofahrer nur auf Rot, wenn Fußgänger gedrückt und Grün haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Tochter, PKW, Ampel, Pforzheim
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 10:06 Uhr von Jlaebbischer