11.12.14 19:59 Uhr
 97
 

300 Millionen aktive Nutzer: Instagram überholt Konkurrenten Twitter

Das soziale Netzwerk Instagram wächst rasant und hat allein in den vergangenen neun Monaten 100 Millionen Nutzer dazugewonnen. Die Facebook-Tochter kommt nun auf 300 Millionen aktive Nutzer. Somit hat die Foto-Plattform den Konkurrenten Twitter (284 Millionen aktive Nutzer) überholt.

"Was vor vier Jahren als Traum von zwei Freunden begann, hat sich während der letzten vier Jahre zu einer Community entwickelt, die jeden Tag mehr als 70 Millionen Fotos und Videos teilt", so Mitgründer und Firmenchef Kevin Systrom.

Wie Instagram weiter mitteilte, wolle man ein Verifikations-Symbol für Sportler, Marken und Prominente einführen. Dieses Feature hatte damals Twitter populär gemacht. 2010 kaufte Facebook die Foto-Plattform.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, 300, Nutzer, Instagram
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da
Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 13:11 Uhr von Naikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand die vorteile dieser plattformen verraten?
Können die nicht im prinzip das selbe wie Facebook?
Nur mit dem Unterschied, das bei Facebook einfach mehr leute angesiedelt sind???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?