11.12.14 17:15 Uhr
 215
 

Pippa Middleton kritisiert Kim Kardashian Po-Bilder: "Hat etwas Obsessives"

Pippa Middleton wurde schlagartig bekannt, als die Presse bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate nur über ihren Po diskutierte.

Nun äußert sie sich über einen anderen berühmten Po, den von It-Girl Kim Kardashian.

In ihrer Kolumne für das Magazin "Spectator" kritisiert sie die kürzlichen Nacktbilder des Reality-TV-Stars: "Das hat etwas Obsessives".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Po, Kim Kardashian, Pippa Middleton, Kim, Kardashian
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?