11.12.14 14:52 Uhr
 219
 

Braunschweig: Ausstellung "Irans Herz schlägt" - Frauen gegen Ungerechtigkeiten

Ab dem heutigen Mittwoch findet im Braunschweiger Haus der Kulturen die Ausstellung "Irans Herz schlägt" statt. Im Mittelpunk stehen 20 iranische Aktivistinnen die sich für die Rechte der Frauen einsetzen und dafür im eigenen Land zur Zielscheibe wurden.

Dem Besucher wird die Historie und Politik des Landes vermittelt, aber auch die Informationen über Frauenrechtlerinnen. Eine von ihnen ist Shirin Ebadi, die sogar 2003 als erste Muslima den Friedensnobelpreis erhielt. Die 67-Jährige lebt wegen politischer Verfolgung im Ausland.

Die Veranstaltung kann noch bis Ende Januar 2015 besucht werden. Der kulturell Interessierte sollte sich neben den Bildern auch auf viel Lesestoff einrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Herz, Braunschweig
Quelle: kreiszeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2014 17:24 Uhr von Patreo
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Asylbewerber warum macht die Ausstellung keinen Sinn?
Im Iran könnte es zur Gefahr für die Künstlerin kommen.
Hier gibt es Möglichkeit und Plattform
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:20 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist aber kein Problem mit dem Iran alleine, sondern mit einer weltweiten Ideologie. Auch in Deutschland sind sehr viele Frauen betroffen. Nur die Politik schaut lieber weg.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?