11.12.14 14:49 Uhr
 1.796
 

Münster: Neue Polizeiwache - Nicht nur die Türen machen Polizisten zu schaffen

Der Umzug der Polizeiwache von der der Gutenbergstraße in die Moltkestraße in Münster stellt nicht nur die Polizisten vor eine große Geduldsprobe. Statt einem schönen Arbeitsumfeld, muss man sich dort mit mehreren Pannen herum schlagen.

Die beauftragte Firma für die Sicherheitstüren hatte Insolvenz angemeldet, worauf sich die Fertigstellung hinaus zögert. Besucher müssen sich darauf einstellen, läuten zu müssen oder erst nach der Ersichtung durch die Überwachungskamera Einlass zu finden.

Bei einem Einsatz ist es nur möglich das Gebäude über den Nebeneingang zu verlassen. Ein weiterer Punkt ist, dass die Waffenkammer derzeit noch offen steht. Die Probleme sollen ab dem heutigen Donnerstag der Vergangenheit angehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Münster, Polizeiwache
Quelle: noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2014 15:10 Uhr von TinFoilHead
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Logisch wäre:

Die neue Wache erst fertig bauen, komplett fertig, und dann dort einziehen, solange in der alten Wache bleiben.

Aber Logik und Beamte, Logik und Deutschland, das geht ja gar nicht...

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
11.12.2014 16:05 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@newsleser54 - du alte Meckerziege. :) Was meinst Du wieviel Leute in ein noch nicht fertiges Haus ziehen müssen weil ihre alte Wohnung gekündigt ist und wieder vermietet?
Kommentar ansehen
11.12.2014 17:36 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Richtig!

Weil man in diesen bereichen auch nicht mit Fristen arbeitet. Ich kündige meine alte Wohnung natürlich erst wenn ich in die neue schon eingezogen bin. Hinzu kommt das man das ja nicht wochen/monate vorher plant. Da rufen alle Polizisten mal eben nen paar Freunde an, alle packen mit an und man zieht um. Dann gibt es noch nen Hot Dog Paket von Ikea für alle Helfer und fertig.

Allerdings biste eh nicht so der klükste wenn ich mir deine Kommentare so angucken. Aber Beamten fehlende Logik vorwerfen.
Kommentar ansehen
11.12.2014 20:00 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dracultepes
"Allerdings biste eh nicht so der klükste wenn ich mir deine Kommentare so angucken. Aber Beamten fehlende Logik vorwerfen."

"Allerdings biste eh nicht so der KLÜKSTE..."

Wer nicht mit Scheisse beworfen werden will, der sollte sich dann auch nicht darin suhlen, oder?

Scheinbar bist du ja Beamter, der Logik deiner Erklärung folgend, warum ich denn nicht der KLÜKSTE bin...

Weil man in diesen bereichen auch nicht mit Fristen arbeitet.

Wer setzt der deutschen Polizei Umzugsfristen? Die ReGIERung??? Ne, wahrscheinlich der Innenminister, oder?

Ich kündige meine alte Wohnung natürlich erst wenn ich in die neue schon eingezogen bin.

Ist eine Polizeistation eine Wohnung?

Hinzu kommt das man das ja nicht wochen/monate vorher plant.

Na klar, logische denkende Menschen hätten aber RICHTIG geplant!

"Da rufen alle Polizisten mal eben nen paar Freunde an, alle packen mit an und man zieht um. Dann gibt es noch nen Hot Dog Paket von Ikea für alle Helfer und fertig."

Ich weiss ja nicht, wo du wohnst, aber bei uns müssen die das nicht selber machen.

Aber du bist der KLÜKSTE..., verstehe!!!

Auweia!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
15.12.2014 04:06 Uhr von auru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind die Folgen, wenn bei der Ausschreibung der billigste Anbieter genommen wird.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?