11.12.14 08:19 Uhr
 712
 

"Schwarz blüht der Enzian": Heino veröffentlicht hartes Metal-Album

Volksmusik-Superstar Heino veröffentlicht mit dem Album "Schwarz blüht der Enzian" ein Album mit schwerem Metal-Sound.

Das Album wird am 12. Dezember dieses Jahres erscheinen und im Herbst 2015 geht Heino dann mit dem Album auf große Tournee.

Aus dem Album hat er auch schon zu einem ersten Song, "Schwarz blüht der Enzian", ein Video aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Schwarz, Metal, Heino
Quelle: metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2014 08:38 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gibts neuerdings auch Soft-Metal?
Kommentar ansehen
11.12.2014 08:44 Uhr von PuerNoctis
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds halt immer so lustig wie überall groß steht, dass "Heino die Heavy-Metal Szene aufmischt" und dann alle BILD-Leser sooo große Augen kriegen und "WAAAAS?? BOOAAH" schreien... der mischt da garnix auf^^ Die meisten dürfte das garnet interessieren und wird´s u.U. sogar etwas peinlich sein.

Wenn er in seinem Alter noch bissl Spaß mit der Musik haben kann, dann freu ich mich für ihn. Und dem Mross steht der Look sogar irgendwie^^ Aber "umwirbeln" und "aufmischen" tun die da echt nicht, die tänzeln nur irgendwo am Rand der Szene rum. Mehr wollen die aber denke ich auch nicht, von daher: Lassen wir ihnen halt die Freude.

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
11.12.2014 09:06 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.12.2014 11:11 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rubberduck,
da es ja auch Ambient Metal gibt (Drone, Ambient Black Metal etc.)...warum nicht?
Kommentar ansehen
11.12.2014 11:12 Uhr von Sarkast
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn alle Menschen mit 76 Jahren noch so fit und aktiv wären, hätten wir eine Menge Probleme weniger in Deutschland.
Kommentar ansehen
11.12.2014 11:13 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarz blüht der Enzian ist richtig geil!
Kommentar ansehen
11.12.2014 12:08 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Sarkast - Du hast aber ein völlig falsches Bild von älteren leuten. Geh mal in irgendwelche Tanz-Tees und schaue wieviele alte leute sich dort die "Seele aus dem Leib tanzen".

Es ist nicht das ältere Leute nicht aktiv und fit genug sind. Es ist leider so das zuviele junge Leute über alte reden als wären sie Dreck und dabei vergessen das auch sie alte Leute an ihrer Seite haben, die wahrscheinlich beim Lesen manches Kommentares denken: Ach Gott hätten wir doch damals nicht gepoppt.
Kommentar ansehen
19.12.2014 19:17 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mochte dem Heino seine Musik noch nie.
Auch nicht die für mich peinliche CD mit den Coversongs, die nunja totaler rotz ist in meinen Augen.

Aber wenn er Spaß dran hat, warum nicht?

Wenigstens einer der wenigen Musiker, die noch Spaß an Musik haben, und nicht so ne Fließband Kacke produzieren wie die heutigen Techno/Trance Affen.
Oder sagen wir mal, die elektronische Musik heute, ist Musik für die Tonne.
10 mal hören und ab mit dem Schrott in den Schredder.
Richtige Kulthits gibts schon seit Jahren nicht mehr,
ich persönlich kann mich da nur an die 90er und frühen 2000er erinnern.
Danach gings bergab.

Beim Metal oder auch im Gothic/Darkwave Bereich, erscheinen regelmäßig noch richtig gute Scheiben, die auch Kultstatus geniessen, aber in anderen Bereichen sieht es echt düster aus.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?