10.12.14 19:29 Uhr
 105
 

Neuburg-Schrobenhausen: Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Dienstagmorgen gegen 7:40 Uhr geriet ein 20-jähriger BMW-Fahrer mit seinem BMW auf der Landstraße zwischen Schrobenhausen und Pobenhausen in Höhe Hönighausen ins Schleudern.

Dadurch geriet er in den Gegenverkehr und erfasste den Nissan eines 28-Jährigen, welcher dadurch ebenfalls ins Schleudern geriet. Er kollidierte wiederum mit einem weiteren Auto, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Dabei wurden der 28-jährige Nissan-Fahrer und seine 49-jährige Mutter, die dem Beifahrersitz saß, tödlich verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verkehrsunfall, Neuburg, Schrobenhausen
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Krematorium entsorgte heimlich Leichen
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2014 07:03 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN