10.12.14 17:03 Uhr
 135
 

Jebenhausen: Hoher Sachschaden durch Brand bei Feuerwehr

Im Gebäude der Feuerwehr in Jebenhausen in der Nähe von Göppingen (Baden-Württemberg) kam es am heutigen Mittwochmorgen zu einem Brand.

Feuerwehren aus anderen Stadtteilen konnten das Feuer zwar schnell unter Kontrolle bringen, dennoch entstand ein Sachschaden von rund 250.000 Euro.

Spezialisten der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Sachschaden
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2014 17:38 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So was soll schon mal passieren.

Und da die Wache einer freiwilligen Feuerwehr ja nicht ständig besetzt ist, kann so ein Brand schon ne Weile wüten, bevor endlich jemand da ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?