10.12.14 15:33 Uhr
 230
 

Vermeintliche Missbrauchsopfer Bill Cosbys sprechen und wollen, "dass er leidet"

Fünf der vielen angeblichen Missbrauchsopfer des Schauspielers Bill Cosby haben nun in einem Interview bei dem US-Fernsehsender CNN über ihre Leiden gesprochen.

"Ich will, dass er leidet, so wie wir alle gelitten haben", so etwa P. J. Masten und eine andere setzt hinzu: "Er ist ein abscheulicher Feigling".

Die Frauen werfen Cosby vor, sie unter Drogen gesetzt und dann sexuell missbraucht zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vorwurf, Bill Cosby, Missbrauchsopfer
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
Geplatzter Prozess gegen Bill Cosby: Jury kann sich auf kein Urteil einigen
Aussagen am zweiten Prozesstag: Bill Cosby verging das Lachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2014 16:01 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn so sein sollte,wäre es ekelig ...nur ein Verdacht beschäftigt mich..nämlich warum man damit gewartet hat bis er stinkend reich war ..hätte es sich vorher nicht gelohnt,ihn auf Schmerzensgeld und Schadensersatz zu verklagen...jetzt schon ..oder !!??

Nur mal so´n Gedanke..darüber, warum es Jahrzehnte dauerte..bis die erste Klage erhob..etliche Vorwürfe sind schon Verjährt..aber in so manchem Bundesstaat gibt es Gesetze...

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
10.12.2014 16:30 Uhr von Ligruesi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. Bill Cosby war auch damals schon stinkreich sowie vernetzt und einflussreich in der Entertainmentbranche, außerdem war er zu der Zeit unglaublich populär.
2. Die Vergewaltigungsvorwürfe sind keineswegs neu, sondern kamen in den vergangenen Jahrzehnten immer malwieder auf.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
Geplatzter Prozess gegen Bill Cosby: Jury kann sich auf kein Urteil einigen
Aussagen am zweiten Prozesstag: Bill Cosby verging das Lachen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?