10.12.14 15:27 Uhr
 274
 

Köln: Ralph Giordano ist tot

Der Journalist und Schriftsteller Ralph Giordano ist in der Nacht zum Mittwoch in einer Klinik in Köln verstorben.

Er starb an den Folgen eines Oberschenkelhalsbruches. Von der Operation erholte er sich nicht mehr.

Eines der größten Werke Giordanos war der Roman "Die Bertinis" aus dem Jahre 1982. In letzter Zeit machte er als Gegner des Baus großer Moscheen von sich reden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bewerter3000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Köln, Ralph Giordano
Quelle: focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2014 23:56 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
karma...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?