10.12.14 14:04 Uhr
 111
 

90er-Jahre Boyband "Caught in the Act" will Comeback wagen

In den 90er-Jahren hatten sie Massen an kreischenden Fans: Die Boyband "Caught in the Act", aber vor 16 Jahren lösten sie sich auf.

Doch nun wollen die Vier wohl ein Comeback wagen. "Ich will das zu 100 Prozent", so der Brite Lee Baxter und auch Eloy de Jong sagt: "Es ist mein großer Traum, eines Tages mit den drei anderen wieder auf einer Bühne zu stehen."

Auch Benjamin Boyce sei nicht abgeneigt, obwohl er derzeit wegen etwas anderem im Medieninteresse steht: Er soll beim RTL-Dschungelcamp teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Boyband, Caught in the Act
Quelle: stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2014 14:19 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taktisch klug...erst ist der Benjamin im Dschungelcamp-trällert da die alten Liedchen vor sich hin und wenn er raus kommt hat dann die "Altherren-Combo" wundersamerweise eine CD am Start...
Kommentar ansehen
10.12.2014 15:19 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit Crowdfunding? Das gesammelte Geld geht an die Mitglieder der Band, wenn sie KEIN Comeback versuchen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?