10.12.14 11:48 Uhr
 497
 

Burt Reynolds "Bandit" verkauft seinen legendären Pontiac Trans Am

Da werden tolle Erinnerungen wach: Hollywoodgröße Burt Reynolds verkauft über die Internetplattform "julienslive.com" seinen Pontiac Firebird Trans Am. Den gleichen Wagen fuhr er im Kinohit "Ein ausgekochtes Schlitzohr".

Der Pontiac aus dem Jahr 1977 hat einen 400cui-V8 unter seiner langen Haube. Die Verwaltung der Gänge übernimmt ein Automatikgetriebe. Der Käufer erhält ein Zertifikat, dass Burt Reynolds als ehemaligen Besitzer ausweist. Im Auto ist außerdem eine Plakette mit seinem Namen angebracht.

Der Verkaufswert wurde zwischen 60.000 und 80.000 US-Dollar geschätzt. Das Höchstgebot steht inzwischen allerdings bei weit über 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pontiac, Burt Reynolds, Bandit, Pontiac Trans Am
Quelle: autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2014 12:08 Uhr von team75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Will ich haben! Ich find die alten Trans Am sowieso extrem geil. Nur was teuer :-/
Kommentar ansehen
10.12.2014 16:13 Uhr von marillion2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN