10.12.14 09:42 Uhr
 2.887
 

"Magische 30": Diese Alltagsautos erreichen im kommenden Jahr Oldtimerstatus

Auch im kommenden Jahr erreichen wieder viele Fahrzeuge, die man oft noch aus dem Alltag kennt, die "magische 30" und werden so zum Oldtimer geadelt.

Neben edlen Cabrios wie dem BMW 325i Cabrio und dem Saab 900 Turbo Cabrio trifft dies auch auf vermeintliche Exoten wie den Seat Malaga zu.

Auch der erste Ford Scorpio, der mit seinem ungewöhnlichen Design polarisierte, wird im nächsten Jahr 30.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Jahr, Oldtimer
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2014 18:26 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Polo braucht nur knappe 5 mal zum TÜV und der ist auch ein Oldie^^ und ich befürchte das der Zwangsweise das auch noch wird, wenn nix schlimmes zerfliegt
Kommentar ansehen
10.12.2014 19:25 Uhr von cybear1977
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat denn da bei T-Online rechechiert und das Bild vom Scorpio hochgeladen ???

Zu sehen ist der Facelift Scorpio BJ 1994–1998.
Kommentar ansehen
11.12.2014 00:19 Uhr von GCK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also echt?! der VW Golf II ist schon seit Mitte letzen Jahres ein Oldtimer, was für Reporter arbeiten da? Oder gibt es jetzt zu jedem Baujahr ein Update?

Richtig @ cybear1977

Der Korrekte Scorpio der 1 Generation war vom Design eher normal.

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?