09.12.14 19:49 Uhr
 206
 

London: Scotland-Yard-Komplex geht an Finanzgruppe aus Abu Dhabi

Das in London so berühmte Hauptquartier von Scotland-Yard wurde nun Eigentum einer Finanz Group aus Abu Dhabi. Für umgerechnet etwa 470 Millionen Euro wurde letztendlich 150 Mio. Euro mehr erzielt, als die Metropolitan Police London ursprünglich erwartet hatte.

Überwiegend Luxuswohnungen sollen in dem Neubau entstehen. Dem Run auf den zunehmenden Wohnungsbedarf in Londons Citylagen wird damit einmal mehr nachgekommen.

Statt 50 Mio. Pfund für eine notwendig werdende Renovierung des seit 1967 von Scotland-Yard genutzten Gebäudes auszugeben, wurde nun der Umzug in ein kleineres Gebäude vorgezogen. Auch die bisherigen jährlichen Kosten von sechs Mio. Pfund verringern sich dadurch künftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, London, Abu Dhabi, Komplex, Scotland-Yard
Quelle: nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 09:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, weder die Quelle, noch der Autor waren in der Lage, ein Bild des Gebäudes zu finden...

http://static.guim.co.uk/...

Und natürlich ne englische Seite:
http://www.theguardian.com/...

Suchzeit 2 Sekunden...

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?