09.12.14 17:34 Uhr
 287
 

Fußball/Philipp Lahm: Bundesliga-Verbleib von Marco Reus wäre gut

Philipp Lahm macht sich für einen Verbleib des vor allem in Spanien heiß begehrten Marco Reus von Borussia Dortmund stark.

"Es ist zuerst einmal gut, wenn solche erstklassigen Spieler, die jede Mannschaft verstärken, die Nationalspieler sind, in der Bundesliga bleiben", sagte der ehemalige Nationalmannschaftskapitän.

Allerdings soll laut "Bild"-Informationen Reus bereits Spanischunterricht nehmen. Real Madrids Trainer, Carlo Ancelotti, bezeichnete den Dortmunder Flügelspieler unlängst als den Spieler Deutschlands.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nutenough
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Philipp Lahm, Marco Reus, Verbleib
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Philipp Lahm spekuliert angeblich auf Job von Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Philipp Lahm beendet Karriere und verzichtet auf Sportdirektoramt
Fußball: Pep Guardiola bezeichnet Philipp Lahm als "intelligentesten Spieler"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 23:18 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja...die Torkünstler machen immer das, was ihre Berater raten..
Kommentar ansehen
18.12.2014 10:18 Uhr von welfe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Statt Spanischunterricht hätte er doch mal eine Fahrerlaubnis "erlernen" sollen - aber vielleicht kann er ja "drüben" fahren .... es ist nicht zu fassen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Philipp Lahm spekuliert angeblich auf Job von Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Philipp Lahm beendet Karriere und verzichtet auf Sportdirektoramt
Fußball: Pep Guardiola bezeichnet Philipp Lahm als "intelligentesten Spieler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?