09.12.14 13:01 Uhr
 777
 

Eschach: Autofahrer findet verkohlte Leiche am Rand einer Straße

In Eschach (Ostalbkreis) hat ein Autofahrer am Morgen des Montag eine grauenhafte Entdeckung gemacht.

Der Mann wurde an einem Waldrand auf einen brennenden Kleinwagen aufmerksam. In diesem befand sich eine verkohlte Leiche.

Ob der Halter des Wagens der Tote ist, wird eine Autopsie zeigen. Auch die genauen Todesumstände sind noch unklar.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Straße, Leiche, Rand
Quelle: swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 13:48 Uhr von alex070
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also fand er mehr einen brennendes Auto, als einfach so eine "verkohlte Leiche".

Und wenn wäre es wohl eher eine brennende Leiche.
Kommentar ansehen
09.12.2014 16:33 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also für mich muss man nicht extra schreiben, dass es grauenhaft ist. eine verkohlte Leiche zu finden.
Kommentar ansehen
09.12.2014 16:39 Uhr von lucstrike
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und für mich ist es nicht von Belang ob es eine verkohlte oder brennende Leiche war.
Habe auch so kapiert das wieder ein Menschenleben vergangen ist.
Kommentar ansehen
09.12.2014 19:07 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lucstrike

Ich denke mal alex070 kritisiert eher, dass es eigentlich um ein brennendes Auto geht und nicht um eine verkohlte Leiche.
Die Überschrift impliziert nämlich, es hätte eine verkohlte Leiche am Straßenrand gelegen, was um ein vielfaches ungewöhnlicher scheint als "nur" ein brennendes Auto.
Kommentar ansehen
10.12.2014 09:23 Uhr von alex070
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MBGucky

Danke, genau das habe ich gemeint.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?