09.12.14 12:16 Uhr
 9.792
 

Ex-"Spice Girl" Mel B. nach verpfuschter Operation auf einem Auge erblindet

Das ehemalige "Spice Girl" Mel B. hat sich vor einigen Jahren einer Augenoperation unterzogen, die schief gelaufen ist.

Seit dem verpfuschten Eingriff ist die 39-Jährige auf einem Auge erblindet, wie sie nun verrät.

Doch die Sängerin will ihre Sehkraft wieder und mit Spendermaterial die kranke Hornhaut ersetzen: "Das wird mein Leben verändern."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Operation, Auge, Spice Girl, Mel B
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 12:59 Uhr von KissArmy666
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
ein paar Infos "Wieso?" wären nicht schlecht..
- Wieso hat Sie sich damals die Augen operieren lassen? Krankheit? Eitelkeit? Weil sie z.B. keine Brille/Kontaktlinsen tragen wollte?

egal was davon zu trifft.. hoffe ich natürlich das sie bald wieder ihr Augenlicht erlangt.
Kommentar ansehen
09.12.2014 15:13 Uhr von fuDDel@
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Verpfuscht beinhaltet eine Wertung.
Jede Operation birgt ein Risiko.

Hat es einen Grund warum hier von verpfuscht gesprochen wird?
Oder ist das nur "scheiß" Journalismus, wie es heute leider immer öfter vorkommt.
Kommentar ansehen
09.12.2014 15:55 Uhr von ur.ce
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?