09.12.14 10:00 Uhr
 16.295
 

"Mein bester Feind" mit Joko und Klaas: Sind die beiden zu weit gegangen?

Am Samstag lief die erste Ausgabe der Spielshow "Mein bester Feind" auf Pro7, moderiert von Joko und Klaas (ShortNews berichtete). Sie gehören zweifelsohne zu den derzeit erfolgreichsten Moderatoren im deutschen TV.

Doch über die Show am Samstag wird nun auch vermehrt Kritik im Internet laut. Viele stören sich daran, dass die Kandidaten quasi überrumpelt wurden.

Auch erschien vielen das Spiel als zu hart, bei dem sich die Kandidaten tätowieren lassen mussten. Wollten sie dies nicht, wäre das Spiel für sie hier vorbei gewesen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Feind, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt
Quelle: n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 10:09 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2014 10:19 Uhr von z3us-TM
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
hmm, nö ! jeder weiss das es heftig wird, sicher SICHER, aber heftig !...
Kommentar ansehen
09.12.2014 10:21 Uhr von TinFoilHead
 
+28 | -21
 
ANZEIGEN
Sind die Beiden zu weit gegangen...

Die beiden Oberhipsters sind ja auch verantwortlich für den Müll, den sie moderieren, denken sich das alles selbst aus, ist klar.

Denen Hipsters kann man die Sendung nichtmal übel nehmen, die füttern ja nur den Hype. Füttern nur die geistig degenrierten Zuschauer, die sowas sehen wollen, immer und immer wieder.

Und die Kandidaten, kann mir denken, das es eher der heutige Zwang ist, "berühmt" zu werden, als das sie mit vorgehaltener Pistole zu etwas gezwungen werden.

Hauptsache, man hat seine Fresse per Kamera irgendwie in die Öffentlichkeit bekommen, ob per "Selfie", per YT-Videos oder eben per TV.

Arme Menschheit!
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:02 Uhr von Havana...
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Mir graut es vor euch Möchtegern-Gutmenschen.

Ich sag nur Dschungelcamp..... KEINER guckts, trotzdem kommt die 9te Staffel oder so. Merkt ihr selber....
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:08 Uhr von Broctarrh
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wer an so einem Format teilnimmt, muss damit rechnen, dass Ihnen schlimme Dinge angeboten werden...

und wenn es "Tattoo oder gehen" ist, dann ist das eine legitime Wahl... Wer Grenzen hat, der soll sie achten. Es ist schließlich nciht so, dass man gezwungen wird, den Scheiß zu machen. Man "verliert" halt in einem Spiel...

Kann mir jetzt jemand sagen, was da genau mit "Tätowieren müssen" los war? Was genau war die Aufgabe?
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:18 Uhr von mort76
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...diejenigen, die hier den Untergang des Abendlandes nahen sehen, sollten vielleicht berücksichtigen, daß die Show mit schlechten Quoten gestartet ist...manchmal ist das Publikum nicht so doof, wie die Produzenten meinen, also- keine
Panik.
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:38 Uhr von Havana...
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Broctarrh:

Das Tätowieren war Teil eines Parcours auf Zeit. Wer weiter kommen wollte, MUSSTE sich eine Rosine, also quasi einen kleinen schwarzen Punkt irgendwo hintätowieren lassen. Die Stelle durften die Kandidaten aussuchen. Es standen auch drei weitere 6cm große Motive zur Auswahl, die OPTIONAL waren und eine gewissen Anzahl von Sekunden Zeitbonus wären.
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:43 Uhr von verarsche-spam
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
"Sie gehören zweifelsohne zu den derzeit erfolgreichsten Moderatoren im deutschen TV"
Sobald ich diese zwei Dummköpfe im TV sehe schalte ich direkt um, genauso bei dem Proleten Stefan Raab, dem Suffkopp Oliver Geißen oder der Botox-Fresse Bohlen. Ich kann diese Scheisse echt nicht sehen. Eigentlich schaue ich gar kein TV mehr. Hauptsache ich zahle jeden Monat meine GEZ, Gegenleistung = NULL.
Kommentar ansehen
09.12.2014 11:54 Uhr von Broctarrh
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@havanna:
Danke für die Zusammenfassung. also war es grob so, wie ich es mir vorgestellt habe...

@verarsche-spam:
Raab, Geißen, Bohlen und diese Trottel haben alle ncihts mit Deiner GEZ-Gebühr zu tun (Die übrigens Rundfunkabgabe heißt), da auf privaten Sendern...
Guck mal mehr ÖR... Da kann man teilweise wirklich interessante Sendungen im Bildungs/Reportagen-Bereich finden...
Kommentar ansehen
09.12.2014 12:11 Uhr von saber_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@verarsche-spam


du weisst schon was mit der GEZ finanziert wird, oder?

das einzige was an der GEZ auszusetzen ist, ist deren drang zu den privaten!

stattdessen sollten die ÖR sich lieber auf ihre aufgabe konzentrieren und guten inhalt bieten - auch wenn ihn keiner anschaut!

ich fuer meinen teil verfolge lieber eine gute diskussionsrunde im ÖR als das ich mir diese hampelmaenner da oben ansehe...
Kommentar ansehen
09.12.2014 12:14 Uhr von 1Harrizona
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nur Deppen.

Keiner wird gezwungen, sich das anzusehen, da mitzumachen oder sonst irgendwas.

Unterschiedliche Menschen.. Unterschiedliche Geschmäcker.. Andere Arten von Humor.

Wems nicht passt, der schaltet weiter oder aus. Ist das wirklich so schwierig?

Es gab auch vor 10 Jahren schon (US-) Shows im deutschen TV, die derart "Grenzen" ausgelotet haben. Jackass, I bet you will.. oder sonst was.

Das ist Unterhaltung, sonst nichts.
Für viele mag vielleicht das Dschungelcamp, Schwiegertochter gesucht, Mitten im Leben oder Exklusiv - die Reportage mehr Niveau haben.
Ich persönlich zieh mir lieber rein, wie sich Leute für n 500€-Fernseher und die Chance auf nen Porsche zum Vollhorst machen, als dass ich mir Menschen geb, die zwischen "Prominenz und Hartz 4" taumeln und nochmal mit aller Kraft auffallen wollen
Kommentar ansehen
09.12.2014 12:33 Uhr von dommen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh das Problem nicht. Den beiden Vollspasten einfach nicht zugucken, dann verschwinden Sie schon ganz allein wieder von der Bildfläche.
Kommentar ansehen
09.12.2014 12:34 Uhr von losmios2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kurz vornweg: Ich mag die Zwei wirklich nicht sonderlich.

Beim durchzappen drauf gekommen und da sagte der Klaas etwas, etwas garnich mal so dummes:

"Wer ist schlimmer? Wir, die sich so was ausdenken, oder Sie Zuhause, die sich sowas ansehen"

Damit dürfte die Frage aus dem Header doch erfolgreich beantwortet sein.
Kommentar ansehen
09.12.2014 13:18 Uhr von DrZord
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Unterschichten TV"
"Fernsehen für Degenerierte"

Warum hab ich da immer einen dummen Menschen vor Augen, der verzweifelt versucht sich genau von den Menschen abzugrenzen, von denen er vielleicht garnicht soweit entfernt ist.

[ nachträglich editiert von DrZord ]
Kommentar ansehen
09.12.2014 13:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Privatsender finanzieren sich selbst - und dürfen daher machen was sie wollen.
Mir fehlt bei den beiden jegliches geistige Niveau, über die Witze kann ich nicht lachen, und oft geht es nur darum anderen zu schaden.
Ich schaue mir da lieber eine Diskussion oder Dokumentation in den ÖR an, oder Filme in Bezahl-Sendern.
Kommentar ansehen
09.12.2014 13:50 Uhr von phiLue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Lachnummer gegen Kenny vs Spenny, die sind deutlich krasser und sind das was Joko und Klaas wohl gerne wären. Da mir hier zu viel abgeschaut worden ist, mag ich die beiden nicht, auch weil mir ihre Art zu unsympathisch rüber kommt.
Kommentar ansehen
09.12.2014 15:24 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@losmios2 - das Du diesen Satz zufälligerweise beim durchzappen gehört hast - wahnsinn. Also ich denke es würde Dir besser zu Gesicht stehen wenn Du sagen würdest "Ja ich hab es mir angeschaut - denn es ist Unterhaltung"
Kommentar ansehen
09.12.2014 16:49 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
JoKo und Klaas sind super. Ich gucke das gerne und stehe ohne Probleme dazu.

Habs aber auch nicht nötig mich im Internet zu profilieren.
Vor allem nicht auf Shortnews :)
Kommentar ansehen
09.12.2014 19:22 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Sijamboi - und Du scheinst einer zu sein der nicht dazu steht Unterhaltung zu schauen - sondern was von "zufällig reingezappt, von der Freundin oder den Eltern genötigt" faselst?
Kommentar ansehen
09.12.2014 20:24 Uhr von losmios2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sufflopp

Da muss ich dich leider enttäsuchen.
Kommentar ansehen
09.12.2014 20:59 Uhr von kallin80
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
so viele idioten schon wieder hier im forum.
die beiden sind witzig. sehr witzig.
aber vor allem auch selbstironisch und selbstkritisch weil sie wissen, dass sie absoluten quatsch machen. dazu stehen sie allerdings.
zudem ist ihr humor auch wirklich witzig und sie dissen sich hauptsächlich gegenseitig und auch das recht intelligent.

der pocher, das ist ein wirkliches arschloch. der fällt auch nur damit auf, dass er andere beleidigt und anpöbelt. nicht umsonst hatte er schon diverse anzeigen wegen beleidung et al.

wer die show gesehen hat, dürfte auch heufer-umlaufs frage in die kamera gehört haben: "wer ist also schlimmer, wir, die wir die show machen oder SIE, die sie die show ansehen?"

sämtliche ihrer shows, ob duell um die welt, bester feind oder circus halligalli sind chaos und anarchosendungen vollgepackt mit orginellem witz. vor allem dadurch, dass man merkt, dass den jungs ihr job sichtlich spass macht.

so und nun geht weiter ARTE schauen ihr nullnummern.

[ nachträglich editiert von kallin80 ]
Kommentar ansehen
09.12.2014 22:09 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es Leute gibt die sich für einen alten Porsche tätowieren lassen und Leute sich das anschauen sind sie kaum zu weit gegangen.

Deren Konzepte leben vom "Extremen". Dinge die niemand unter normalen Umständen machen würde und solang sich das verkauft, warum aufhören?

Wenn sich die Kandidaten tätowieren lassen ist das ganz allein deren Entscheidung.
Kommentar ansehen
09.12.2014 23:52 Uhr von verarsche-spam
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Broctarrh:
Bla, bla, blubber, blubb. Noch einer der meint die Welt erfunden zu haben weil er hier bei ShortNews seinen geistigen Dünnschiss preisgeben darf. Vielleicht solltest du mal mehr lesen und nicht dein ganzes Wissen aus dem Bildungs/Reportagen-Bereich des ÖR beziehen.
Kommentar ansehen
10.12.2014 00:35 Uhr von WasZumGeier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung was euer Problem ist und warum soviele mit Joko und Klaas auf Kriegsfuß stehen, aber mich hat die Sendung ganz gut unterhalten und die beiden treffen eigentlich ganz gut meinen Humor. Niveau wird überbewertet, aber ich bin auch nur einer dieser Lappen die dazu stehen wenn sie etwas witzig finden, statt auf den Hatetrain aufzuspringen. Vielleicht bin ich auch einfach nicht im Bild, also wo genau ist das Problem?

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]
Kommentar ansehen
10.12.2014 07:18 Uhr von jo-28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da ist ein Fehler im Text, bitte korrigieren! Hier mein Vorschlag:

"Sie gehören zweifelsohne zu den derzeit erfolgreichsten Moderatoren im deutschen Unterschicht-TV. Ikea wird demnächst sogar einen Fliesentisch nach den beiden benennen."

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?