09.12.14 09:33 Uhr
 2.217
 

Sensationeller Fund: Rund 60 wertvolle Klassiker in einer verlassenen Scheune entdeckt

Einen beinahe unglaublichen Fund machten Autofans vor kurzem in einer Scheune in Frankreich. Hier standen, beinahe im "Dornröschenschlaf", mehr als 60 teils wertvolle Klassiker einsam und verlassen.

Die Wagen stammen allesamt aus den 30er bis 50er Jahren, und darunter befinden sich viele rare Stücke von Autobauern wie beispielsweise Bugatti und Delage.

Nun wird die Sammlung versteigert, ihr Wert wird auf etwa 15 Millionen Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fund, Klassiker, Scheune
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 11:25 Uhr von RainerLenz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
bis sich jemand meldet dem die scheune gehört ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?