08.12.14 18:00 Uhr
 415
 

Waldshut-Tiengen: Torso einer Frauenleiche gefunden

Nahe der Schweizer Grenze stieß ein Spaziergänger am vergangenen Sonntagmittag in einem Waldstück bei Waldshut-Tiengen auf einen Plastiksack. Darin befand sich die zerstückelte Leiche einer Frau. Ihr fehlen der Kopf und die Gliedmaßen.

Der Fundort der Frauenleiche war eine Straßenböschung unweit vom Ende des Schwarzwaldes. Der Verwesungsgeruch machte den Spaziergänger auf den Plastiksack aufmerksam. Die Polizei geht davon aus, dass die Leiche schon vor mehreren Wochen dort abgelegt wurde.

Da die Polizei in dieser Art von Leichenbeseitigung von einem ungewöhnlichen Kriminalfall ausgeht, bittet sie um Hinweise aus der Bevölkerung. Möglicherweise stammt die getötete Person aus der nahegelegenen Schweiz. Anhand von Vermisstenanzeigen erfolgen nun erste Überprüfungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Waldshut, Torso
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2014 08:25 Uhr von KissArmy666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Asylbewerber

Zauberkünstlerin in Vegas? ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?