08.12.14 16:32 Uhr
 4.207
 

Wetter: Es wird turbulent

In den nächsten Tagen wird es im Westen Deutschlands stürmisch und regnerisch. "Vor allem die zweite Wochenhälfte wird äußerst turbulent", so Meteorologe Andreas Wagner.

Im der Nacht zum Dienstag erwartet den Westen vom Saarland bis hin zum Alpenrand ungemütliches Wetter mit Schnee und Schneematsch.

Am Mittwoch erreichen uns am Vormittag erste Ausläufer eines Orkantiefs vor Island, es wird stürmisch. Milde Luft kann gebietsweise im Westen für Glatteis sorgen.


WebReporter: bewerter3000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wetter, Schnee, stürmisch
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 16:34 Uhr von TinFoilHead
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Wetter: Es wird turbulent
In den nächsten Tagen wird es im Westen Deutschlands stürmisch und regnerisch.

Und das mitten im Winter....

Es wird nicht turbulent, es ist Winter!
Kommentar ansehen
08.12.2014 17:47 Uhr von Criseas
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Achtung es regnet Schneematsch.... tolle "Wetterbezeichnung"..
Kommentar ansehen
08.12.2014 18:46 Uhr von Petabyte-SSD
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ich will Schnee, mindestens 2 Meter hoch !!!
Kommentar ansehen
08.12.2014 19:54 Uhr von Hallominator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und welchen Wetterbericht muss ich dafür sehen?
Hab heute schon 2 verschiedene Wettervorhersagen gesehen, bei beiden war grad mal von einem bisschen Wind und zugegeben viel Regen die Rede, aber turbulent mit Schnee? Nö.
Kommentar ansehen
08.12.2014 21:28 Uhr von darny
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
brauch den Sommer
Kommentar ansehen
08.12.2014 23:27 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Und wie ist das, wenn es im Juli stürmt und regnerisch ist. Ist dann auch Winter?

Immerhin haben wir dieses Jahr (zumindest noch) keine Schlagzeilen, die eine Jahrhundert-Eiszeit ankündigen, weil 10 Flocken Schnee fallen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?