08.12.14 16:27 Uhr
 274
 

Berlin: Hauptstadtflughafen soll eigenen Regierungsflieger-Terminal bekommen

Der geplante Hauptstadtflughafen BER macht eigentlich nur von Verspätungen und Pannen von sich reden, doch Geschäftsführer Hartmut Mehdorn spricht nun von einem zusätzlichen Gebäude.

Er plant nämlich einen eigenen Terminal für Regierungsflieger im zweistelligen Millionenbetrag.

Die Flughafengesellschaft war bisher noch zu keiner Stellungnahme zu den Berichten bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Zusatz, Terminal
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 16:29 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wann?
3050?
Kommentar ansehen
08.12.2014 16:42 Uhr von Joeiiii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger:

Vielleicht fehlen da einfach nur zwei Wörter und es soll eigentlich heißen: "Dem deutschen Volke zum Trotz."

[ nachträglich editiert von Joeiiii ]
Kommentar ansehen
09.12.2014 02:14 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Volksnähe, ha, ha.

Haben unsere "Volksvertreter" jetzt schon so viel Angst vor ihren Bürgern?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?