08.12.14 16:27 Uhr
 278
 

Berlin: Hauptstadtflughafen soll eigenen Regierungsflieger-Terminal bekommen

Der geplante Hauptstadtflughafen BER macht eigentlich nur von Verspätungen und Pannen von sich reden, doch Geschäftsführer Hartmut Mehdorn spricht nun von einem zusätzlichen Gebäude.

Er plant nämlich einen eigenen Terminal für Regierungsflieger im zweistelligen Millionenbetrag.

Die Flughafengesellschaft war bisher noch zu keiner Stellungnahme zu den Berichten bereit.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Zusatz, Terminal
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 16:29 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wann?
3050?
Kommentar ansehen
08.12.2014 16:42 Uhr von Joeiiii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger:

Vielleicht fehlen da einfach nur zwei Wörter und es soll eigentlich heißen: "Dem deutschen Volke zum Trotz."

[ nachträglich editiert von Joeiiii ]
Kommentar ansehen
09.12.2014 02:14 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Volksnähe, ha, ha.

Haben unsere "Volksvertreter" jetzt schon so viel Angst vor ihren Bürgern?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?