08.12.14 16:19 Uhr
 941
 

Aserbaidschan lässt prominente Regimekritikerin aus absurdem Grund verhaften

In dem autoritär geführten Aserbaidschan gibt es "Die Liste", auf der Regimekritiker notiert sind, gegen die man mit aller Härte vorgeht.

Nun wurde die prominente Regierungsgegnerin und Journalistin Khadija Ismayilova verhaftet.

Was man ihr zur Last wirft, klingt absurd, denn sie soll ihren Ex-Freund beinahe in den Suizid getrieben haben. Dieser behauptet, Ismayilova habe ihn "zum Selbstmord angestiftet".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Grund, Aserbaidschan
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 16:46 Uhr von TinFoilHead
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Deutschland kann sowas auch, ich sage nur Mollath.
Kommentar ansehen
08.12.2014 16:57 Uhr von Perisecor
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead

Mollath ist also ein prominenter Regimekritiker?



Deine Vergleiche sind ja tatsächlich noch lächerlicher als der Verschwörungsscheiß, den du üblicherweise zum Besten gibst.
Kommentar ansehen
08.12.2014 17:42 Uhr von TinFoilHead
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead
Mollath ist also ein prominenter Regimekritiker?

Nein, an alle Erbsenzähler:
Er ist elitären, Banktsterkreisen auf die Füsse getreten, wie Politikern, einer Justiz, die für mache gleicher ist. Machts das jetzt besser?

Deine Vergleiche sind ja tatsächlich noch lächerlicher als der Verschwörungsscheiß, den du üblicherweise zum Besten gibst.

Seltsam, das ich mich meist vorher informiere, und all diese Verschwörungstheorien zur Wahrheit werden, die Menschen wie du dann erst glauben, wenn sie in der BILD stehen.

Leg mir doch mal eine meiner abstrusen VT nahe, damit ich weiss, wovon du sprichst.

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
08.12.2014 22:49 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Wenn man liest was Mollath so fabriziert und fabrizierte, dann wunder einen nicht wieso der im irrenhaus saß.
Kommentar ansehen
09.12.2014 09:49 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso auch nicht? Es gibt Länder in denen Gesetze erst geschaffen werden um "Gegner des Regiems/ Bands" hinter Gitter zu bringen. Also nicht über die kleinen meckern die machen es den Großen nur nach
Kommentar ansehen
09.12.2014 13:10 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dracultepes,
was meinst du denn, wie DU drauf wärst, nach ein paar Jahren in der Klapse?
Kommentar ansehen
10.12.2014 10:19 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TinFoilHead

"Nein"

Du gibst also zu, dass Mollath kein prominenter Regimekritiker ist, mit der hier in der News genannten Frau also nichts gemeinsam hat.



"Er ist elitären, Banktsterkreisen auf die Füsse getreten..."

Genau, denn irgendeine kleine Bankfiliale am Arsch der Welt beherbergt natürlich "elitäre Banksterkreise".



"Seltsam, das ich mich meist vorher informiere, und all diese Verschwörungstheorien zur Wahrheit werden, die Menschen wie du dann erst glauben, wenn sie in der BILD stehen."

Dumm nur, dass deine Verschwörungstheorien eben eher nie eintreten. Du informierst dich? Warum hast du dann so oft keine Ahnung?


"Leg mir doch mal eine meiner abstrusen VT nahe, damit ich weiss, wovon du sprichst."

Ganz aktuell zum Beispiel deine Aussage, Pearl Harbor wäre eine Verschwörung gewesen.
Kommentar ansehen
15.12.2014 11:37 Uhr von REFERIK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fuer Europa alles ist Absurd< aber leider die koennen nicht sehen....Wie der Richter aus der Tschechien in dem Fussball spiel zwiesen Inter und Garabag.....Er koennte auch die Realitaet- hundertprozentige Tor nicht sehen, wie viele Europeische Politiker auch die Realiaet in Aserbaidschan nicht sehen koennen....Das ist die Realitaet, nicht das was sie schreiben....
Kommentar ansehen
15.12.2014 11:42 Uhr von REFERIK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fuer Europa alles ist Absurd< aber leider die koennen nicht sehen....Wie der Richter aus der Tschechien in dem Fussball spiel zwiesen Inter und Garabag.....Er koennte auch die Realitaet- hundertprozentige Tor nicht sehen, wie viele Europeische Politiker auch die Realiaet in Aserbaidschan nicht sehen koennen....Das ist die Realitaet, nicht das was sie schreiben....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?