08.12.14 15:02 Uhr
 49
 

Basketball: TBB Trier gelingt die große Überraschung gegen Bayern München

Der TBB Trier ist in der Basketball-Bundesliga die ganz große Überraschung gelungen. Der amtierende Meister von Bayern München wurde mit 79:74 (34:42) besiegt. Das Spektakel verfolgten in der Halle 5.900 Zuschauer.

Das erste Viertel (18:21) hielten die Gastgeber noch gut mit, gerieten aber bis zur Halbzeit von 34:42 weiter in Rückstand. In der zweiten Hälfte konnte sich Trier deutlich steigern und kippten schließlich die Partie. Den Gästen fiel am Ende jedoch nichts mehr ein.

"Das war ein besonderer Abend für uns, ohne Frage unser bestes Spiel in dieser Saison", so Trier-Trainer Rödl nach dem spannenden Spiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, Basketball, Überraschung, Trier, TBB Trier
Quelle: volksfreund.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?