08.12.14 14:49 Uhr
 307
 

Paketdienste in Kritik: 30 Prozent der Lieferungen sind beschädigt

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat Paketdienste getestet und ihnen kein gutes Zeugnis ausgestellt.

30 Prozent der gelieferten Pakete waren nämlich beschädigt. In der Versanddauer gibt es extreme Unterschiede, genauso wie in der Preisstruktur.

DHL landete bei der Versandqualität auf Platz 1, in der Gesamtwertung konnte GLS als Sieger überzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Kritik, Paket
Quelle: n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 15:16 Uhr von tsffm
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
DHL ist auf Platz 2?

Verwunderlich. Bei mir macht DHL seinen Namen alle Ehre.
DHL = Dauert Halt Länger.

UPS ist an erster Stelle. Heute gesendet morgen da.

editiert wegen Rechtschreibfehler

[ nachträglich editiert von tsffm ]
Kommentar ansehen
08.12.2014 15:42 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tsffm: Das ist wohl regional stark unterschiedlich.
Kommentar ansehen
08.12.2014 16:02 Uhr von tsffm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Rechtschreiber,

mag sein. Vielleicht wirklich regional unterschiedlich. Allerdings für hier habe ich recht. Schlimmer als hier geht es nicht.
Obwohl.. Es ist etwas besser geworden seit ich der Hotline von DHL gesagt habe das sie beim nächsten Mal Ihren Zusteller (der nicht mal aus dem Lieferwagen aussteigt ) bei Youtube bewundern können. Persönlichkeitsrecht hin oder her.
Kommentar ansehen
08.12.2014 19:41 Uhr von tsffm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn es 1-2 Tage wären würde ich nichts sagen. Aber Empfänger an einem Tag unbekannt und 2 Tage davor nicht zeugt nicht gerade von einem guten Zusteller. Und wie schon gesagt, garnicht aussteigen geht garnicht.

Ich glaube ich kenne die Leute von der Beschwerdestelle mittlerweile schon mit Namen. Und andere aus meinem Haus auch.

[ nachträglich editiert von tsffm ]
Kommentar ansehen
08.12.2014 21:23 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte ebenfalls mit DHL noch nie Probleme. Bei UPS kommt es schon mal vor das ein Paket beschädigt ist, aber über Hermes-Versand verliere ich hier lieber keine Worte!
Kommentar ansehen
09.12.2014 01:44 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir bekommen relativ viele Pakete, beschädigt war jedoch bisher noch kein einziges. Außer mal eine angestuppsten Ecke.

Und dass es Unterschiede in Preis und Geschwindigkeit gibt, ist doch klasse. Kann man sich immer das gewünschte raussuchen. Alle Daten sind aktuell im Netz vorhanden.

Was die Auswahl der "überzeugenden" Sieger betrifft, so überzeugt das MICH nicht so recht.

Ist mit den Bewertungen der DtGV aber wahrscheinlich auch nicht weiter her als mit denen der Stiftung Warentest. Muss man sich halt drauf einstellen.
Kommentar ansehen
09.12.2014 09:16 Uhr von opheltes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"die pissen dann in die ladebrücken (in denen euere pakete liegen). schon mal gewundert warum euer hund am paket schnüffelt, obwohl nichts essbares darin ist?"

hahahaha, danke fuer den lacher am Morgen - herrlich:)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?