08.12.14 09:55 Uhr
 176
 

Ludwigshafen: 20-Jähriger Fußgänger wird von Straßenbahn überfahren

In Lebensgefahr schwebt ein 20-jähriger Mann, der in Ludwigshafen von einer Straßenbahn erwischt und überrollt wurde.

Er erlitt laut Aussage der Polizei schwere Kopfverletzungen und befindet sich aktuell im Krankenhaus.

Der junge Mann überquerte die Schienen, als die 30-jährige Fahrerin ihn mit der Bahn erwischte. Ersten Ermittlungen zu Folge ist sie an dem Zusammenstoß unschuldig, dennoch erlitt sie einen Schock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußgänger, Straßenbahn, Ludwigshafen
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr
Kiew: Geflohener russischer Ex-Abgeordneter vor Hotel erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 10:08 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Augen halt wieder auf dem Handy gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?