08.12.14 08:16 Uhr
 1.073
 

Folgt nach "Wetten, dass..?" Brettspielshow mit Kerner und Drei- bis 99-Jährigen?

Nach der Einstellung von "Wetten, dass ...?" soll es Medienberichten zufolge eine neue Form von Unterhaltungsshow im ZDF geben. So werde geplant, mit Johannes B. Kerner eine familienfreundliche Brettspielshow am Samstagabend zu senden.

Mit drei bis 99 Jahre alten Kandidaten sollen die Zuschauer an den Bildschirmen an den Spielen zwischen Jung und Alt mitfiebern.

So werden Prominente, die gegen Kinder bei den Brettspielen antreten, versuchen, die Samstagabend-Show für die TV-Zuschauer neu zu beleben. Im März 2015 soll dann unter dem Titel "Das Spiel beginnt" eine neue Ära der TV-Unterhaltung beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Familie, ZDF, Johannes B. Kerner, Brettspiel
Quelle: tz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2014 08:36 Uhr von Daffney
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach GEZ Gelder unter den Zuschauern zurück verlosen. Und sich alle 5 min. entschuldigen für die letzten 15 Jahre ZDF.
Kommentar ansehen
08.12.2014 08:40 Uhr von Kockott
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ein guter aktueller Film würde das Image bedeutend aufbessern als solche gequirlte Scheisse oder meinetwegen Klassiker per IMDB Liste aber irgendetwas mit Niveau
Kommentar ansehen
08.12.2014 09:00 Uhr von brycer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
" Im März 2015 soll dann unter dem Titel "Das Spiel beginnt" eine neue Ära der TV-Unterhaltung beginnen." <- Dass eine neue Ära beginnt muss ja noch lange nicht heißen dass es dadurch besser wird.
Scheiße kann ja auch verschieden aussehen (oder benannt werden ;-)) - aber es bleibt eben doch Scheiße. ;-P

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
08.12.2014 10:36 Uhr von maxyking
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die neue Ära besteht wohl darin das Fernsehen komplett ohne Zuschauer stattfinden wird.
Kommentar ansehen
08.12.2014 11:17 Uhr von KaiserackerSK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oha. Wird bestimmt toll wenn ein Kind über das Brett läuft und seine Figuren bewegt und der 90ig jährigeProbleme hat zu erkennen ob das vor ihm Kerner oder eine seiner Figuren ist.
Kommentar ansehen
08.12.2014 14:11 Uhr von Simmaring
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mal mit 3 Dementen Mensch-ärgere-dich-nicht gespielt. Das war weit weg von unterhaltsam und gibt keine Samstagabendshow her.

- das ist nicht Ihre Farbe -
- nein, Sie müssen in die andere Richtung fahren -
- Das ist eine Drei -
- das waren vier Felder -
- andere Richtung bitte -
Kommentar ansehen
08.12.2014 14:18 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, von JBK mal abgesehen, find ichs gut, dass man halt was neues versucht - aber warum Brettspiele?
Nicht falsch verstehen, ich liebe Brettspiele, aber ZUSCHAUEN während jemand Brettspiele spielt? Weiß ja nicht ...

Die sollten ihr Geld lieber mal in die Reaktivierung toller Shows wie Familienduell, Preis ist heiß oder Ruck Zuck stecken, auch wenn die auf anderen Sendern liefen - DAS waren immer gute Shows. Kann mir net vorstellen, dass das heute nicht mehr ziehen würde, vor allem wenns da richtig was zu gewinnen gäbe...
Aber natürlich net, wenn Promis gegeneinander antreten, um Zeug für ihre Villen zu gewinnen, das will dann auch wieder keiner sehen.
Kommentar ansehen
08.12.2014 20:12 Uhr von hostmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst einmal werden zum Jahreswechsel offenbar diverse Radiosender abgeschaltet.

http://www.radioszene.de/...

Zu geringe Zwangsgebühreneinnahmen?

http://www.handelsblatt.com/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?