07.12.14 16:50 Uhr
 53
 

Fußball/2. Bundesliga: 1. FC Union Berlin holt Sieg gegen FSV Frankfurt

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann der 1. FC Union Berlin gegen den FSV Frankfurt knapp mit 2:1 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachten Steven Skrzybski (47. Minute) und Maximilian Thiel (71.) die Gastgeber in Front. In der Nachspielzeit traf Edmond Kapllanis (90. +2) noch für die Gäste.

"Das war ein wichtiger Sieg für uns, wenn man die Tabellenkostellation sieht", so Norbert Düwel, der Trainer der Berliner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Sieg, Union Berlin, FSV Frankfurt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2014 19:43 Uhr von hostmaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft wird dieser höchst nervige c/p-Beitrag hier denn noch zugelassen?

Und wieso werden User pauschal als "Nazi" beschimpft, obwohl es im Thread außer dem üblichen Haberal-Pamphlet gar keinen Beitrag gibt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?