07.12.14 09:36 Uhr
 1.949
 

Brasilien: Einfache Übung soll Lebensdauer zeigen

Eine simple Sportübung soll laut dem Team um Claudio Gil Araujo von der Universität Gama Filho in Rio de Janeiro, welches die Übung entwickelt hat, die noch ungefähre Lebensdauer verraten.

Solche Vorhersagen sollen angeblich nicht Unmöglich sein, schreiben brasilianische Forscher im "European Journal of Cardiology". Die Übung nennt sich "Sitting-Rising-Test" mit der man eigentlich die Beweglichkeit von Sportlern testen wollte.Den Forschern zufolge soll dieser Test aber mehr können.

Laut Studie mit 2.000 Teilnehmer im Alter zwischen 50 und 81 Jahren ist es für Probanden die sich bei 10 Versuchen nur maximal dreimal aufrichten können, die Wahrscheinlichkeit fünf mal höher in den nächsten sechs Jahren zu sterben, als bei denen die es mehr als acht mal schaften.


WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brasilien, Übung, Lebensdauer
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2014 13:02 Uhr von dunnoanick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Chance zu sterben ist fünf mal höher ... ok, aber fünf mal höher als was?
1%?
2%?
20%???
Kommentar ansehen
07.12.2014 16:46 Uhr von rockopa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man, ich kenne leute, sportlich total untrainiert, die schaffen das kein einiziges mal, was soll der mist??
Kommentar ansehen
08.12.2014 10:01 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine Oma wurde 104 und die konnte bestimmt mit 50 diese Übung nicht einmal hinkriegen.....
Kommentar ansehen
08.12.2014 15:28 Uhr von HateDept
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ... also wenn ich das trainiere lebe ich länger?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?