06.12.14 17:46 Uhr
 629
 

Berufstätige Frauen: Türkei führt "Tagesmutter-Geld" ein

Damit der Anteil der Frauen im Berufsleben steigt, hat die türkische Regierung ein Förderprojekt gestartet.

So sollen künftig berufstätige Frauen in den ersten drei Jahren ihrer Kinder ein "Tagesmutter-Geld" von etwa umgerechnet 365 Euro monatlich bekommen.

"Wir wollen durch diese finanzielle Unterstützungsmaßnahme den Anteil der Frauen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen", so Vorsitzende der Anstalt für soziale Sicherung (SGK) Ilhan Yadigar Gökalp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emi.nem
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Geld, Tagesmutter, Berufstätige
Quelle: deutsch-tuerkische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 17:56 Uhr von thugballer
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wie die Jungs da gleich was Negatives draus machen wollen ;)
...oder ich hab mit diesem Kommentar vorgebeugt ))
Kommentar ansehen
06.12.2014 20:13 Uhr von shadow#
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ spiritulibero
"Dürfen die dort überhaupt einen Beruf erlernen?"

Stell dir vor, die dürfen sogar studieren!
(Will Erdogan aber bestimmt ändern, keine Angst)
Kommentar ansehen
06.12.2014 20:22 Uhr von memo81
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch, wenn ich eure Kommentare lese, weiß ich gar nicht warum die Deutschen als Nörgel-Volk Nr. 1 bezeichnet werden??
365 Euro sind ne Menge Geld, weiß gar nicht was ihr habt.

Auf jeden Fall für ein aus eurer Sicht Frauen verachtendes Land ganz schön viel...
Kommentar ansehen
06.12.2014 20:57 Uhr von Undschonwieder
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@emi.nem

hier ein Link für dich, wo du noch mehr Türkeiinfos aus erster Hand bekommst.

http://www.invest.gov.tr
Kommentar ansehen
06.12.2014 23:30 Uhr von El-Diablo
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Volkspfosten wieder am start, der eine beschwert sich das angeblich das verdiente Geld nicht ausreicht, in Deutschland längst Realität.

Der andere beschwert sich über eine positive news als Propaganda, es kann ja nicht angehen das positive news gebracht werden, anti Türkei news sind doch immer die Wahrheit.

Der andere beschwert sich das sich jemand neu angemeldet hat, das sich VOLKSPFOSTEN wie

laberaalwitzfigur

sich neu anmelden obwohl sie zum xten male gekickt wurden, darüber wird kein Wort verloren.


Ist euer lLeben so einsam und so verbittert?
Kommentar ansehen
07.12.2014 00:57 Uhr von Arne 67
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
wie ? es gibt zu wenige türken?? Ich hatte gedacht, das es zu viele sind. Denn immerhin wandern die ja aus Ihrem land aus und vermehren sich wie die karnickel in anderen ländern.

Sorry, fals sich jemand beleidigt fühlt. Aber hinter einem Vollkörperkondom kann alles stecken oder auch nicht.
Kommentar ansehen
07.12.2014 04:25 Uhr von Atze2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hat der Seehofer-Besuch doch was gebracht.

Herdprämie jetzt auch in der Türkei.

Aber, wie auch in Bayern, bekommen es die falschen. Ein Anwalt oder Arzt, der eh schon ordentlich verdient, stellt mal eben seine Frau als Putze ein (natürlich sozialversichert) und kassiert.

Die Alleinerziehende Mutter geht mal wieder leer aus. Und kocht für ihr Kind mit Billig-Pflanzenöl statt dem teuren, gesünderem Olivenöl.

Oder wie in der News Türkei: Die Istanbuler Anwälte, Ärzte oder Politiker greifen ab. Die arme Frau aus Ostanatolien, die nicht weiß wie sie ihre Kinder ernähren soll, geht leer aus.

Willkommen im Kapitalismus. Es wird etwas dauern bis auch Ostanatolien kapiert was in Istanbul und Ankara abgeht. Nicht heute, nicht morgen....
Kommentar ansehen
08.12.2014 20:07 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ spiritulibero

Stell dir vor die hatten als Staatsoberhaupt sogar eine Frau sehr sehr sehr lange vor Merkel.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?