06.12.14 17:06 Uhr
 52
 

Deutscher Olympischer Sportbund will Olympia 2024 oder 2028 nach Deutschland holen

Der deutsche Sport ist sich einig: 2024 oder 2028 sollten die Olympischen Spiele in Deutschland stattfinden. Alfons Hörmann vertrat seine Vision auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes und die Mitglieder folgten ihm auf Schritt und Tritt.

Bundeseinheitlicher Thomas de Maizière sicherte dem DOSB seine Unterstützung und die der Regierung zu.

Hörmann äußerte außerdem dass der deutsche Sport modernisiert werden müsse. Dazu sein junges Personal nötig und eine erfolgreiche Bewerbung für die Olympischen Spiele.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Olympia, Deutscher
Quelle: faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 17:53 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Seth68

Politiker machen das nur, weil sie sich dann mit erfolgreichen Menschen (Sportlern) zeigen können um sich in deren Ruhm zu sonnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?