06.12.14 17:06 Uhr
 47
 

Deutscher Olympischer Sportbund will Olympia 2024 oder 2028 nach Deutschland holen

Der deutsche Sport ist sich einig: 2024 oder 2028 sollten die Olympischen Spiele in Deutschland stattfinden. Alfons Hörmann vertrat seine Vision auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes und die Mitglieder folgten ihm auf Schritt und Tritt.

Bundeseinheitlicher Thomas de Maizière sicherte dem DOSB seine Unterstützung und die der Regierung zu.

Hörmann äußerte außerdem dass der deutsche Sport modernisiert werden müsse. Dazu sein junges Personal nötig und eine erfolgreiche Bewerbung für die Olympischen Spiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Olympia, Deutscher
Quelle: faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 17:53 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Seth68

Politiker machen das nur, weil sie sich dann mit erfolgreichen Menschen (Sportlern) zeigen können um sich in deren Ruhm zu sonnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?