06.12.14 17:05 Uhr
 213
 

Türkei und Griechenland vertiefen Beziehungen

Die beiden Regierungschefs Griechenlands und der Türkei haben sich zu einem zweitägigen Gipfel in Athen getroffen. Das Treffen wurde von 7.000 Polizisten geschützt. Im Zentrum Athens wurden Demonstrationen verboten.

Im Mittelpunkt des Treffens standen die bilateralen Beziehungen der beiden Länder. Türkei und Griechenland wollen in den Wirtschaftsbereichen wie Energiesektor, Banken und Tourismus ihre Beziehungen vertiefen.

An dem Treffen nehmen auch mehrere Minister beider Länder teil. Auch Themen wie die Zypernfrage und türkische Minderheit in Griechenland wurden erörtert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emi.nem
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Griechenland, Beziehung
Quelle: deutsch-tuerkische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 20:55 Uhr von Undschonwieder
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@emi.nem

hier ein Link für dich, wo du noch mehr Türkeiinfos aus erster Hand bekommst.

http://www.invest.gov.tr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?