06.12.14 09:43 Uhr
 11.096
 

Brasilien: Polizei macht bei Überflug pikanten Fund auf privatem Grundstück

Einen fragwürdigen und nicht alltäglichen Fund machte jetzt die Polizei bei einem Überflug mit einem Hubschrauber auf einem privaten Grundstück in Brasilien.

Sie entdeckte auf dem Grund eines Swimmingpools ein riesiges Hakenkreuz.

Die Verbreitung solcher Symbole ist in Brasilien zwar verboten, doch da es hier auf privatem Grund ist, hat der Besitzer wohl nichts zu befürchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Brasilien, Fund, Grundstück, Überflug
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 10:52 Uhr von FiesoDuck
 
+24 | -11
 
ANZEIGEN
Kann ja auch sein das der Sinn ein ganz anderer ist. Das Symbol bedeutet ja nicht zwangsläufig dass der Besitzer ein Nazi ist.
Swastika
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
06.12.2014 11:55 Uhr von ur.ce
 
+8 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.12.2014 11:59 Uhr von Arne 67
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Und von wem wurde der Pool mit dem Römischen Machtsymbol gebaut?
Kommentar ansehen
06.12.2014 13:36 Uhr von mort76
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
FiesoDuck,
die Stadt, in der sich der Pool befindet, ist eine Art deutsche Exklave- man spricht dort pommersches Art Deutsch, beruft sich auf Pommerns Kultur und Deutsch ist die zweite offizielle Amtssprache dort...es ist also eher wahrscheinlich, daß der Besitzer kein Inder, sondern ein Altnazi ist.
Gerade Brasilien war ja ein beliebter Fluchtort für die Nazis.
Kommentar ansehen
06.12.2014 15:09 Uhr von KissArmy666
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.12.2014 16:11 Uhr von ruediger18
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@KissArmy666 du Horst. Sag doch mal wie die doofen Brauen anhand der Überschrift erkennen können, daß man gleich ein Balkenkreuz sieht? Aber egal, Hauptsache erstmal hetzen.
Kommentar ansehen
06.12.2014 19:05 Uhr von BerndLauert
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
sicherlich ein Inder, dem der Pool gehört.
Kommentar ansehen
06.12.2014 19:59 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Verfolgung indischer Mitbürger muss aufhören!
Kommentar ansehen
06.12.2014 23:13 Uhr von peerat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da links im schatten, ganz klein aber deutlich sichtbar ...

der adolf ...
Kommentar ansehen
07.12.2014 15:10 Uhr von max.mustermann2014
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das find ich doch mal richtig geil.
Kommentar ansehen
07.12.2014 19:04 Uhr von Knutscher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der Mossad keine Außendienstmitarbeiter mehr in Südamerika ?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?