06.12.14 09:10 Uhr
 32
 

Fußball/2. Bundesliga: St. Pauli erobert Punkt beim Torfestival in Bochum

Am Freitagabend trennten sich in der zweiten Fußball-Bundesliga der VfL Bochum und der FC St. Pauli mit 3:3 (1:2). 17.134 Zuschauer waren ins Bochumer Stadion gekommen.

Drei Mal gingen die Gäste durch die Treffer von John Verhoek (33. Minute), Dennis Daube (40.) und Sebastian Maier (69.) in Führung. Für Bochum trafen jeweils Philipp Ziereis (37./Eigentor), Stanislav Sestak (58.) und Tobias Weis (81.) zum Ausgleich.

"Wenn man drei Mal führt, ist es bitter, dass wir nicht die drei Punkte mitgenommen haben. Es war ein toller Fight, aber im Moment schießen wir drei Tore und gewinnen trotzdem nicht", so Thomas Meggle vom FC St. Pauli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Punkt, FC St. Pauli, VfL Bochum
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?