06.12.14 08:59 Uhr
 217
 

An Weihnachten schnellt die Rate der Fremdgänger nach oben

Nach aktuellen Zahlen eines Internetportals steigt an den Weihnachtsfeiertagen im Vergleich zum Jahresbeginn die Zahl der Fremdgänger um rund 30 Prozent an.

Einfacher Grund: Im Weihnachtsstress wird öfter gestritten und dann wohl eben auch öfter nicht Zuhause "gegessen".

Die Mehrheit der Fremdgänger behält den Seitensprung aber lieber für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weihnachten, Fremdgehen, Rate
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 10:31 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Verhinderung der Seitensprünge sind Weihnachtsfeiern ohne Angehörige zu verbieten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?