06.12.14 08:46 Uhr
 934
 

Kampf gegen den Islamischen Staat: Das Kalifat wird immer kleiner

Das Kalifat des "Islamischen Staats" wird immer kleiner. Die Koalition macht im Kampf gegen die Terror-Milizen weiter Boden gut und konnte den Vormarsch der radikalen Islamisten stoppen. Die Dschihadisten sind sogar an einigen Frontabschnitten in die Defensive gedrängt worden.

Die USA werden außerdem von den arabischen Golfstaaten im Kampf gegen die Terroristen unterstützt. Im Sommer noch stand der Irak vor dem Zerfall, jetzt hat eine neue irakische Regierung für mehr Stabilität gesorgt und sich mit den Kurden im Nordirak zusammen getan.

Die IS-Terrormilizen konnten mittlerweile aus Regionen nördlich der irakischen Hauptstadt Bagdad zurückgedrängt werden. Für IS-Chef Abu Bakr al-Baghdadi ist der Rückzug ein schwerer Schlag, wollte er sein Kalifat doch vergrößern, nicht verkleinern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Staat, IS, Kalifat
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 09:07 Uhr von Birther
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Tja hat Allah Pech gehabt :-)
Kommentar ansehen
06.12.2014 09:09 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Der letzte Satz ist der beste an der ganzen News... ;)

Das, was die NEws aussagt ist etwas, was ich schon die ganze Zeit an der Katastrophe gehofft hab. Nämlich das aneinanderwachsen der eigendlich nicht grad freundlich gesinnten Gruppen in der Region.

Man muss allerdings hoffen, dass diese Gruppen nach dem Sieg nicht wieder in die alten Feindesmuster zerfallen und die Region trotz der Amis wieder eine gewisse Stabilität bekommt.
Kommentar ansehen
06.12.2014 10:59 Uhr von VerSus85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach, geht das alles zu langsam.
Kommentar ansehen
06.12.2014 11:28 Uhr von Carangano
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Der IS brutal
Der IS Menschenverachtend
Der IS Frauenfeindlich
Der IS nicht religiös
Der IS hochgradig agressiv
Der IS eine verdammte Mörderbande
Der IS eine Gefahr für die gesamte Zivilisation
Der IS mit allen Mitteln zu bekämpfen und auszurotten,ein für alle mal !
Kommentar ansehen
06.12.2014 11:50 Uhr von ur.ce
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal das man diesen selbsternannten Kalif an den Eiern hängt. Dieser Sack hat dafür gesorgt das man den Islam völlig falsch dargestellt hat.
Kommentar ansehen
06.12.2014 13:07 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Leider wird es noch Jahre dauern, bis diese Brut dezimiert wird.
Gänzlich ausschalten werden sie diese Irren allerdings nie.
Kommentar ansehen
06.12.2014 13:41 Uhr von architeutes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Diese "Bewegung" lässt sich leider mit Waffengewalt nicht stoppen , verschwinden sie an einen Ort kommen neue an einen anderen zum Vorschein.
Es ist wirklich erfreulich zu lesen das so viele auf der Strecke bleiben , am besten noch jene die von hier kommen (die sind wir schon mal los) aber diese Bruderschaft mit den tausend Namen muss von innen zerfallen , einfach weil keiner mehr einen Sinn in ihren Taten sieht.
Kommentar ansehen
06.12.2014 13:45 Uhr von Carangano
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ verSus85 : Ist mir auch ein Rätsel. Eine schlagkräftige Armee aufstellen und das dreckige Ungeziefer weggebombt. Sonst kehrt nie wieder Ruhe ein. Das sind minderwertige Schweine und sonst nichts. ( Ich wollte die Schweine nicht beleidigen,sorry pigs )
Kommentar ansehen
07.12.2014 01:14 Uhr von Arne 67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wüßte nicht, wa eine 50ktAtombombe nicht beenden könnte.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?