06.12.14 08:28 Uhr
 855
 

Großbritannien: Pornofilter bremst auch Chaos Computer Club-Seiten aus

Die Webseiten der Hackervereinigung Chaos Computer Club können in Großbritannien nicht erreicht werden.

Grund dafür ist der sogenannte Pornofilter, den die britische Regierung installieren ließ und der nun auch CCC-Seiten blockt.

Der CCC kann sich das selbst nicht erklären, "wir werden aber die Provider befragen, warum sie das getan haben und bitten, die Sperre aufzuheben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Großbritannien, Filter, Chaos Computer Club
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 09:27 Uhr von tutnix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lieber zensurfuzzi, das ccc steht für etwas anderes als "color climax corporation". sollte man wissen, wenn man in einen solchen bereich tätig ist ;).
Kommentar ansehen
06.12.2014 12:17 Uhr von NewsBuzzer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass das doch der perfekte Beweis dafür ist, dass der "Pornofilter" nur ein vorgeschobener Grund ist. Anstatt dessen werden die Gegner der Zensur zensiert - wie der CCC.
Kommentar ansehen
06.12.2014 17:36 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als wenn das ein Versehen wäre...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?