06.12.14 08:27 Uhr
 2.083
 

Spektakulär: Neue High-Speed-Kamera nimmt einen einzelnen Laserbeam auf

Spektakuläre Aufnahmen eines einzelnen Laserbeams sind Forschern aus China gelungen. Diese nutzten für die Aufnahme eine neu entwickelte High-Speed-Kamera-Technologie namens CUP.

CUP steht für Compressed Ultra-Speed Photography und die Technologie kann bis zu 100 Milliarden Bilder pro Sekunde und damit auch Laserstrahlen aufnehmen.

Die neue Kamera-Technologie ist weltweit einmalig und könnte in ferner Zukunft nicht nur in unseren Smartphones verbaut werden, sondern vor allem in Medizin und Forschung eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kamera, High-Speed, Laserbeam
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2014 09:03 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm entweder bin ich noch nicht ganz munter, aber so neu ist die Sache auch nicht.
Wenn man sich das Video ansieht, kommt am Ende in den Videoempfehlungen ein anderes Video was schon älter ist und wo man einen beobachteten Laserstrahl sieht wie er durch eine Colaflasche "wandert".
Kommentar ansehen
06.12.2014 13:10 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN