05.12.14 17:02 Uhr
 196
 

"Pussy Riot"-Mitglieder erhalten Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken

In Bremen werden zwei Mitglieder der Protestgruppe "Pussy Riot" den Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken bekommen.

Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert, die sich Maria Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa mit dem ukrainischen Autor Juri Andruchowytsch teilen werden.

Zu der Verleihung am heutigen Abend werden die beiden "Pussy Riot"-Musikerinnen allerdings nicht anwesend sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Preis, Pussy Riot, Pussy, Denken
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2014 17:08 Uhr von TinFoilHead
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wie man jetzt sogar die schon verbrannten US-NGO-Girlies von Pussy Riot ausgraben muss, weil sie ja gegen den bösen Putin sind.

Als wenn es einen grossen Unterschied am Charakter und Gebaren von Putin und Obama gäbe......

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
05.12.2014 22:21 Uhr von Sonny61
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Aktion in der Kirche, so wie sie angelegt war, war einfach nur Dünnschiss!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?