05.12.14 13:52 Uhr
 2.945
 

Tennis: Vater von Nachwuchstalent schlägt 16-Jährige nach Niederlage blutig

Die Rumänin Andrada Ioana Surdeanu gilt als großes Nachwuchstalent im Tennis und verlor bei einem ITF-Jugendturnier ein Match.

Der Vater der 16-Jährigen reagierte daraufhin wütend und schlug seiner Tochter derart ins Gesicht, dass ihre Wange aufplatzte.

Lucian Surdeanu wurde daraufhin sieben Tage in Arrest verfrachtet, seine Tochter verteidigte ihn aber: "Es sei ihre Schuld gewesen, weil sie ihn angeschrien habe. Keiner sagt, dass er nichts falsch gemacht hat, aber er hat es nicht verdient, so behandelt zu werden", so die Tochter auf Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vater, Tennis, Niederlage
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2014 13:57 Uhr von Sir.Locke
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"verfrachtet" ???
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:13 Uhr von Dracultepes
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Sie bettelt ja förmlich um Schläge, solchen Frauen ist nicht zu helfen.
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:33 Uhr von alex070
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn sie es nicht gesagt hätte kriegt sie noch mehr Schläge?
Kommentar ansehen
05.12.2014 18:25 Uhr von Fomas
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Doch, hat er verdient. Er hat eigentlich selbst einen Schlag ins Gesicht verdient, dass ihm das Gesicht aufplatzt, statt dieser milden Gefängnisstrafe.
Kommentar ansehen
05.12.2014 19:17 Uhr von Kostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
blöder Rumäne
Kommentar ansehen
05.12.2014 19:45 Uhr von fox.news
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes

"Sie bettelt ja förmlich um Schläge, solchen Frauen ist nicht zu helfen."


Doch, ein Anfang wäre es zum Beispiel sie von diesem fürchterlichen Vater weg zu holen.
Kommentar ansehen
05.12.2014 19:52 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffe die Mitgefangenen sind alle schwule Hardcoren_`ger :)
Kommentar ansehen
06.12.2014 08:50 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er ihr lieber den Hintern versohlt, das hätten wir uns alle mit gutem gewissen anschauen können.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?