05.12.14 13:19 Uhr
 199
 

Fußball: Jogi Löw macht Borussia Dortmund Mut - Krise sei nur "vorübergehend"

Der Bundestrainer Joachim Löw hat seinem Kollegen Jürgen Klopp, dessen Mannschaft Borussia Dortmund sich derzeit am Tabellenende der Bundesliga befindet, Mut zugesprochen.

"Die Lage in Dortmund werte ich als Ausnahmesituation. Dort ist man sportlich wie wirtschaftlich sehr gut aufgestellt. Nach Jahren des Erfolges haben sie jetzt mal eine Phase, die sie überbrücken müssen", so der 54-Jährige.

Die Krise des BVB sehe er als vorübergehend an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Krise, Borussia Dortmund, Jogi Löw
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?