05.12.14 12:49 Uhr
 423
 

"Widerlich und enorm primitiv": RTLs "Götz von Berlichingen" wird kritisiert

Der Sender RTL machte aus dem historischen Stoff "Götz von Berlichingen" ein TV-Event, dass von den Zuschauern harsche Kritik einfuhr.

Henning Baum ("Der letzte Bulle") spielt darin den berühmten Reichsritter, von dem angeblich der Ausspruch "Leck mich am Arsch" stammt, doch im Film hieß es: "Er kann mich ... er kann mich ... er kann mich ... im Arsch lecken." Auch ansonsten ist der Film nur vage am Buch angelehnt.

Die Kommentare zu dem Film reichten über "Dezent widerlich und enorm primitiv" bis hin zu "Fünf Minuten geschaut. Nicht zum Aushalten. Passt leider zu RTL...".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, RTL, Götz von Berlichingen
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2014 12:51 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe mir einen Trailer angesehen und direkt abgeschaltet. So ein Müll...unglaublich, was den deutschen Fernsehzuschauern an deuschen Produktionen präsentiert wird. Die brauchen sich nicht wundern, wenn die Leute nicht mehr einschalten.
Kommentar ansehen
05.12.2014 12:52 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Leck mich IM Arsch" stammt übrigens angeblich von dem Herrn, nicht "AM Arsch"
Kommentar ansehen
05.12.2014 13:16 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Macher von RTL versetzten sich in Trance und liessen das Zeitalter der Ritter vor sich neu erstehen. Dabei half ihnen ihre geschichtliche und kulturelle Nichtbildung. Ihre vielfach zu beobachtenden hirnlosen Sendungen waren nur die Vorschau, was alles noch kommen könnte.
Kommentar ansehen
05.12.2014 13:43 Uhr von Shortster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja... Goethe halt... ;-)

Wobei er schrieb "Leck er mich hinten..."

[ nachträglich editiert von Shortster ]
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:24 Uhr von axxxe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Goethe schrieb:

„Mich ergeben! Auf Gnad und Ungnad! Mit wem redet Ihr! Bin ich ein Räuber! Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro Kaiserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“
Kommentar ansehen
05.12.2014 23:42 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wofür werden die Leut denn bezahlt?....wer löhnt die Produktionskosten?...was für ein Hirnie lässt sowas zu?

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
07.12.2014 18:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau so isses. Wiedermal nur typischer RTL Trash.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?