05.12.14 12:27 Uhr
 50
 

Fußball: Stoke City-Vorstandsboss mit Schiedsrichterkritik - FA verhängt Geldstrafe

Peter Coates, Vorstandsboss des Premier League-Vereins Stoke City, hatte sich in den Medien zu einer Schiedsrichterkritik hinreißen lassen.

Der Fußballverband Englands, die FA, bestrafte Coates deshalb mit einer Geldstrafe von 6.360 Euro.

Der Funktionär will die Strafe aber nicht annehmen und möchte stattdessen, dass eine persönliche Anhörung stattfindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Geldstrafe, Stoke City
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?