05.12.14 10:14 Uhr
 1.768
 

Fußball: Trainer Rolland Courbis hält Manuel Neuers Nominierung für einen Witz

Rolland Courbis von HSC Montpellier hält die Nominierung von Manuel Neuer für einen Witz: "Wie kann man den Ballon d’Or jemandem geben, der im wichtigsten Spiel der Saison vor eigenem Publikum vier Tore kassiert hat?"

Herr Courbis ist der Meinung, dass Torhüter generell wenig Chancen auf solch einen Titel haben. Für Herrn Courbis spielt ein Fußball-Torwart eine andere Sportart als Feldspieler.

"Wir können einen Torwart nicht mit einem Verteidiger, Mittelfeldspieler oder Stürmer vermengen. Das wäre so, als wenn ein Judoka, Boxer, Karateka und noch ein Kampfsportler um denselben WM-Gürtel kämpfen", so Courbis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derlausitzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Nominierung, Manuel Neuer, Witz, Rolland Courbis
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2014 10:38 Uhr von GroundHound
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Das will ein Fußballtrainer sein?
Es gibt nun mal Tore, die für den Keeper unhaltbar sind. Wie blöd ist der Typ eigentlich?
Kommentar ansehen
05.12.2014 10:41 Uhr von brycer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"...Für Herrn Courbis spielt ein Fußball-Torwart eine andere Sportart als Feldspieler..."
Da würden aber die Feldspieler dumm aus der Wäsche gucken, wenn sie plötzlich keinen Torwart hätten. ;-P

"...Hier werden, meiner Meinung nach, Marken und nicht Sportler bewertet..."
Da stimme ich allerdings zu. Auf diese ganzen ´Preise´ kann man doch sowieso sehr gut verzichten.
Ohne die Leistung von Neuer schmälern zu wollen, aber die zählt sowieso nicht.
Für solche Nominierungen, die man nicht unbedingt mit Zahlen messen kann, geben doch eher Bekanntheitsgrad und die richtigen Ausrüster den Ausschlag.
Kommentar ansehen
05.12.2014 11:17 Uhr von derlausitzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Lamschippe - " Trotzdem hat Deine Meinung absolut nichts in der News zu suchen."

Die wurde aber gefordert, sonst hätt ich diese Nachricht gar net erstellen können.
Kommentar ansehen
05.12.2014 11:42 Uhr von Romendacil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Interessante Einstellung, daß ein CL-Viertelfinale wichtiger sein soll als die WM-Endrunde. Aber ansonsten hätte er ja zugeben müssen, daß sich die anderen Nominierten dort alles andere als mit Ruhm bekleckert haben.

[ nachträglich editiert von Romendacil ]
Kommentar ansehen
05.12.2014 11:51 Uhr von panalepsis
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Deshalb steht sein Verein in der France Ligue 1 auch auf Platz 10 mit einer Tordifferenz von -2 und 14 Punkten Rückstand auf den Tabellen Ersten.

Der Mann scheint nicht nur ein generell falsches Bild von Torhütern, sondern auch ein Problem mit seinen eigenen Feldspielern zu haben.

Setzen 6!

Der Neuer gehört nicht umsonst zu den besten Keepern der Welt.
Vor allem kassiert nicht allein der Torwart 4 Tore in einem wichtigen Spiel, sondern die Mannschaft. Der Mann steht nicht allein auf dem Spielfeld. Also ist im Vorfeld etwas bei den von ihm generell höher bewerteten Feldspielern falsch gelaufen.

Ein mittelmäßiger Coach eines mittelmäßigen Teams macht sich gegen Eliten des Weltfußballs lustig... der Kerl ist einfach nur überflüssig, was die vielen Vereinswechsel nach kurzer Aktivität belegen.
Man schaue sich nur mal seine bisherigen Verpflichtungen an und wie lange sie gehalten haben, dann sieht man, dass der Kerl einfach nur austauschbar ist.

So ein Blindgänger sollte nicht den Mund auf machen, gegen jemanden, der in seiner wesentlich kürzeren Fußballkarriere bereits einige Titel mehr geholt hat und fast den gleichen Marktwert hat, wie das gesamte Team dieser Made.

Ich bin ja bei weitem kein Neuer-fanatiker, aber was der Kerl bisher geleistet hat, ist schlicht und ergreifend bemerkenswert. Dagegen ist Courbis nur heiße Luft.

[ nachträglich editiert von panalepsis ]
Kommentar ansehen
05.12.2014 12:32 Uhr von ghostinside
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist Trainer bei Montpellier und nicht von Real Madrid, klar soweit? Als ob in Spanien jemand die Meinung von Christian Streich interessieren würde...
Kommentar ansehen
05.12.2014 12:33 Uhr von Marc_Anton
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Allein Messi bei der letzten WM als besten Spieler auszuzeichnen war eine Farce. Es standen zwei Spieler auf der Tribüne. Der beste Spieler und der beste Torhüter der WM und daneben Messi.
Kommentar ansehen
05.12.2014 13:34 Uhr von derlausitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lamschippe - das steht hinter dem Kästchen zu 2. Kernaussage: "Gib Deine Meinung zur eingelieferten News ab und erhalte 50 Punkte extra!
(min. 100 Zeichen, max. 500 Zeichen)"

Als ich dieses Kästchen frei lies, wurde die Nachricht nicht angenommen.
Kommentar ansehen
05.12.2014 13:59 Uhr von derlausitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin in falsche nachricht gerutscht

[ nachträglich editiert von derlausitzer ]
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:14 Uhr von spoderman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat Ronaldo nicht selbst 4 tore kassiert beim spiel gegen Deutschland?
Kommentar ansehen
05.12.2014 23:54 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Montpellier hat immerhin einen sehr schönen großen Rastplatz... Aufm Weg nach Spanien haben wir dort immer übernachtet :-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?