04.12.14 13:14 Uhr
 77
 

Fußball: Mike Hanke denkt nach China-Abenteuer ans Aufhören

Der frühere Bundesligaprofi Mike Hanke denkt mittlerweile offen darüber nach, seine Karriere ausklingen zu lassen.

Hanke, momentan ohne Verein, stand zuletzt für Guizhou Renhe in China auf dem Platz. An diese Zeit denkt er mit gemischten Gefühlen. deshalb würde er, falls er noch einmal spielt, nicht wieder ins Ausland wollen.

Momentan hält er sich selbst fit und ist für alle möglichen Offerten offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, China, Abenteuer, Mike, Mike Hanke
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 21:58 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach der spielt noch, das habe ich gar nicht so richtig mit bekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?