04.12.14 11:48 Uhr
 309
 

"Absolut fassungslos": Anna Loos wütend auf Band-Aid-Kritiker

Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos hat sich auch an der Neuauflage von Band-Aid beteiligt, um mit dem Song "Do they know it´s Christmas" Spenden für die Ebola-Bekämpfung zu sammeln.

Doch an dem Charity-Projekt gibt es viel Kritik, was Loos wütend macht.

Die 44-Jährige ist "absolut fassungslos, wie in diesem Land mal wieder mit Künstlern umgegangen wird, und auf welche Weisen hier Spirit zerstört wird". Sie forderte die Kritiker auf, selber etwas auf die Beine zu stellen und Spenden zu sammeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Kritiker, Anna Loos
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 12:34 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie forderte die Kritiker auf, selber etwas auf die Beine zu stellen und Spenden zu sammeln.

Haben sie doch:

https://www.youtube.com/...

Oh, das war nicht ganz das Richtige. Hier:

https://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
04.12.2014 12:46 Uhr von Sir.Locke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eine schlechte kopie und verdeutschung eines charity-klassikers ist alles andere als "etwas eigenes" auf die beine zu stellen. und wenn es deutsche künstler nicht schaffen einen vernünftigen (eigenen) song auf die beine zu stellen, sind sie selber schuld.
idee ganz gut, umsetzung miserabel...
Kommentar ansehen
04.12.2014 12:56 Uhr von Komikerr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt genug Leute die spenden, im Privaten.
Aber genau von den Personen, die sich durch Songs profilieren und laut nach Spenden schreien, sollten doch bitte mal offenlegen, wieviel sie gespendet haben.

Denn von deren Spenden, höre und lese ich nichts.
Sollen die auch als gutes Beispiel vorangehen
Kommentar ansehen
07.12.2014 18:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Neuauflage eines Liedes was es schon gibt, und dessen keine Neuauflage braucht weil es so wie es ist völlig ok ist, ist völliger Mist.
Einfach mal was neues komponieren. Dann gibt´s auch keine Kritik.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?