04.12.14 11:22 Uhr
 13.955
 

Eklat über Po-Foto von Tochter des US-Präsidenten Obama

US-Sportler Darnell Dockett hat sich etwas geleistet, was er bereits bereut. Auf seiner "Instagram"-Seite postete er, von sich und der Tochter des US-Präsidenten, Malia Obama ein Foto. Der Hingucker ist der Po der Präsidententochter.

Jedoch gab der Sportler einen Kommentar hinzu, der für Empörung sorgt. Demnach postete er zu dem Bild hinzu: "Wann ist noch mal ihr Abschlussball?". Kurzer Hand löschte er den gesamten Eintrag, der jedoch von anderen "Instagram"-Nutzer geteilt wurde.

Unklar ist, ob Barack Obama von dem Foto mit dem Kommentar etwas mitbekam. Sich über die Kinder von Obama zu äußern, wird von den Eltern streng genommen. Das bestätigte eine Pressesprecherin eines republikanischen Abgeordneten, die negativ über die Kinder sprach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darny
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Tochter, US, Eklat, Po
Quelle: news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 11:35 Uhr von TinFoilHead
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
Was ist denn an dem Hintern auszusetzen?
Oder darf man Präsidententöchtern keine Komplimente machen?

Auf dem Bild sieht man übrigens auch ihre Brüste...
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:15 Uhr von sps
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
In einem freien Land sollten auch solche Fotos (auch wenn ich keins gesehen habe) toleriert werden. Die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung (viele vergessen dabei, dass auch Bilder und Filme eine freie Meinungsäußerung sind und nicht kriminell!) geht um in der Welt - wann endlich wird wieder für die Freiheit gekämpft?
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:19 Uhr von DonCapon
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
DAT ASS :D

https://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von DonCapon ]
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:45 Uhr von jakethesnakeripper
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
SKANDAL!!!!
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:17 Uhr von Carangano
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, die hat nen Arsch ....und auch noch Brüste ! Könnte sich also um eine junge Frau handeln. Sind denn jetzt alle bescheuert! Was für´n Schwachsinn.
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:36 Uhr von ur.ce
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Er hat sowieso 2 potthässliche Töchter. Wer will schon denen auf den Po sehen. Bestimmt welche die auf hässliche stehen.
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:37 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand den Satz "Sich über die Kinder von Obama zu äußern, wird von den Eltern streng genommen." übersetzen? Ich bin wohl zu blöd dafür.
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:56 Uhr von Brit2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessiert sich wirklich irgendjemand für den Hintern? Davon gibts Milliarden ...
Aber nein, natürlich darf man von DIESEN Hintern eben kein Foto machen sondern hat scheu wegzuschauen. Man darf diese Töchter auch nicht fotografieren, wenn sie sich daneben benehmen. Weikl sie ganz besondere Töchter sind ... und bleiben werden selbst wenn Daddy nicht wieder gewählt wird.
Kommentar ansehen
04.12.2014 16:14 Uhr von Stray_Cat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na so hässlich finde ich die Töchter gar nicht. Sind halt in einem Alter, in dem sich die Physis noch stark verändert.

An dem Po ist nichts auszusetzen und im Kommentar von dem Sportler wird auch gar nicht darauf focussiert. Es ist die Silhouette einer hübschen, jungen Frau zu sehen.

Die Frage nach dem Abschlussball würde ich auch eher als Kompliment sehen.

Wenn´s so sehr um den Po gegangen wäre, hätte der Typ sein Bild auch gespiegelt, so dass er direkt drauf geguckt hätte. So sehe ich sein Bild eher als "Angebot".

Hoffe jedenfalls, dass er keine Schwierigkeiten kriegt. Wenn er nicht noch was geschrieben hat, was hier nicht erwähnt wird, kann man ihm keine Respektlosigkeit vorwerden.

Man muss doch nicht alles nutzen, um Tumult zu machen. Damit schadet man den Mädels letztlich mehr. Sie sind ja nicht nur die Töchter des Präsidenten und irgendwelche Puppen, sondern - Mädels, die sicher auch oft mit ihren Gefühlen zu kämpfen haben.
Kommentar ansehen
04.12.2014 17:04 Uhr von fox.news
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
erstens: seine Meinung wurde nicht "kriminalisiert". aber es steht anderen doch genauso frei, diese Aussage von Dockett zu kritisieren.

und worum es eigentlich geht ist doch, daß es etwas "creepy" anmutet, wenn ein 33jähriger ein derartiges Foto verlinkt und dann noch einen "wann ist sie denn legal zu haben?" (das implizierte seine Aussage ja) Posting daneben setzt.

oder würde es euch etwa freuen, wenn ein erwachsener Mann so etwas bzgl. eurer Tochter im Teenageralter äußern würde? wohl kaum - und genau das ist der Grund warum viele es eben für "daneben" halten.
Kommentar ansehen
04.12.2014 17:25 Uhr von sv3nni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die macht ja Kim Kardashian konkurenz
Kommentar ansehen
04.12.2014 20:16 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hansebanger

Selbst wenn das stimmt, ist das doch kein Grund, die Mädels in Unannehmlichkeiten zu bringen und sie zur Zielscheibe für irgendwas zu machen.
Kommentar ansehen
04.12.2014 20:28 Uhr von borussenflut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dann die halt einen fetten Arsch,
nobody is perfekt.
Kommentar ansehen
04.12.2014 21:38 Uhr von NewsBuzzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NEIN! Diehat ´nen Hintern??? :O
Kommentar ansehen
04.12.2014 21:49 Uhr von Thomas66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leonardo_der_Windige
Na klar, am besten wieder so zwei wie die Bushs
Kommentar ansehen
05.12.2014 05:22 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das Unpassende ist der Kommentar

"traditionell oder auch vorurteils-traditionell" haben Teenager in den USA auf dem Abschlussball das erste Mal Sex

daher ist das schon eine Anspielung und wenn der Töchter in dem Alter hat, gibt mir das zu denken...viielleicht sollte er sich lieber mal bei der ab 25 Gruppe umsehen oder so

abgesehen davon, auch die Töchter des Präsidenten sind Teenager, die eigentilich auch nur normal leben wollen

hat vermutlich auch Vorteile, Tochter vom Präsidenten zu sein, im Weissen Haus zu wohnen aber da ist die ganze Security, die Presse, die politischen Gegner des Vaters, die Öffentlichkeit also...die beiden müssen sich schon genug einschränken und dauernd einen guten Eindruck machen...wenn andere Teenager sch** bauen, weiss das nicht sofort die ganze Welt und wird für Kampagnen von Gegnern benutzt...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?