04.12.14 11:16 Uhr
 10.656
 

Sensationeller Porsche-Fund in einer Garage in Brandenburg freut Autoexperten

In einer Scheune in Brandenburg kam es jetzt zu einem außergewöhnlichen und nicht alltäglichem Autofund.

Konkret handelt es sich um einen der wirklich allerersten Porsche 911 aus dem Jahr 1964. Der Wagen ist Nummer 57 von den allerersten 82, die noch als 901 das Werk verließen.

Angeblich ließ Porsche mehr als 100.000 Euro für das Wrack springen. Nun soll er restauriert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Fund, Brandenburg, Garage
Quelle: autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 11:57 Uhr von lou-heiner
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
uralt. kam letztens noch bei Trödeltupp auf rtl2. die haben den gefunden.
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:05 Uhr von TK-CEM
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ lou-heiner:
KORREKT! Hab ich auch gesehen. Hat das Porsche-Museum in Stuttgart mit 2 unabhängigen Gutachten bewertet.

Was daran jetzt eine NEWS sein soll, erschließt sich mir nicht wirklich. *IRONIE*: Autobild sollte sich mal einen neuen Motor einbauen lassen *IRONIE OFF*.

@ bustere:
Was ist denn DAS für ein Kommentar? Muss das jemand verstehen?

So what - it´s my project only.
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:26 Uhr von Lucianus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Folge ist leider "zuschauergerecht" verpackt worden.

Die Autos (Beide Porsche) gehörten dem dort gezeigten Bernd nicht mehr, sondern seiner ex-Frau (die kurz gezeigt wird).
Bernd hat also kein Anrecht auf den Erwirtschafteten Erlös der gezeigt wird.
In der Folge wird darauf nur in so fern eingegangen, das gesagt wird: "Er kann einen Teil seiner Schulden begleichen"
Seine Schulden beliefen sch aber "nur" auf 20´000 Euro.
Der Erlös der gezeigt wird ist ja ein vielfaches.

Kurzum: Die Folge stinkt. Da der Zuschauer hier völlig im dunklem gelassen wird, wie viel jetzt eigentlich wirklich für Bernd (und seine Familie) rausgesprungen ist.
Kommentar ansehen
04.12.2014 13:57 Uhr von damokless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MiaWuaschd :

Wie ist das ausgegangen? Hat man die Eigentümer ausfindig gemacht?
Kommentar ansehen
04.12.2014 14:50 Uhr von Tuvok_
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
bustere
nein im Gegensatz zur dir Schreibt TK-CEM kein zusammenhang loses Gebrabbel das auf eine zunehmende Psychische Störung hindeutet...
Kommentar ansehen
04.12.2014 15:39 Uhr von Trollo_44
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bustere
Genau Porsche ist allmächtig und kann ähnlich wie bei X-Men jeden anderen Porsche auf der Welt sehen.
Woher soll Porsche den wissen wenn jemand Privat oder auch über einen nicht Porsche Händler sein Auto verkauft, wo dieses dann ist ?

Und was hat die Bundeswehr damit zu tun?
Und Merkel?

Nicht das du explodierst irgendwo :)
Kommentar ansehen
04.12.2014 17:36 Uhr von panalepsis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
bustere... wie kommt man eigentlich auf einen so großen Berg geistigen Dünnschisses?

Wenn ein Auto privat verkauft und dann angemeldet wird, bekommt der Hersteller nicht von der Anmeldestelle und erst recht nicht von der Polizei bescheid, dass Person X ein Auto ihres Fabrikats an Person Y verkauft hat.
Sag mal in welcher Welt lebst du eigentlich? Das Interessiert die Hersteller einen Furz, vor allem, weil die Bürokratie hinter einem solchen Vorgehen für einen Hersteller der blanke finanzielle Horror wäre.

Du malst dir in deiner verwirrten Traumwelt einen Quark zusammen, das passt auf keine Kuhhaut.

Und was die Merkel oder die Bundeswehr wieder mal damit zu tun hat, erschließt sich mir kein Stück.
Du versuchst in fast jedem Thema, sei es noch so abwegig, irgendwie einen Bezug zur Bundeswehr oder Merkel herzustellen. Meine güte, geh mal zum Seelenklempner und lass dir den Kopf durchspülen.

Nichts, aber auch wirklich garnichts, was du hier ablässt, ergibt Sinn.
Kommentar ansehen
04.12.2014 17:50 Uhr von Tony.Damato
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hab ein Porsche in der Garage ohne das es jemand weiß
Kommentar ansehen
04.12.2014 18:16 Uhr von mahoney2002
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ bustere
Man Du hast so viel Ahnung von der Materie wie ein Lama vom Schafe züchten.
Porsche kennt garantiert nicht jeden Standort eines Fahrzeuges.
Sie könnten vielleicht wissen das ein bestimmtes noch existiert wenn mit dem Fahrzeugschein und Fahrzeugnummer Ersatzteile bestellt werden.
Das steht dann im System.
P.S. geh mal zum Legastheniker Stammtisch, ist ja schlimm was Du dir da zusammen schreibst, wer soll das verstehen?
Kommentar ansehen
04.12.2014 18:20 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er der "wirklich allererste" wäre, dann hätte er die Nummer 1 und nicht 57 ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2014 19:02 Uhr von Tony.Damato
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wohne in der Nähe von Bremen,aber das tut ja nichts zur Sache und das ist mein Sommer Auto und deswegen steht er jetzt in der Garage und natürlich wissen die Nachbarn das ich einen Porsche habe aber Porsche selbst kann das nicht wissen
Kommentar ansehen
04.12.2014 19:17 Uhr von Tony.Damato
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein er war nicht neu und ich habe den Original Kaufvertrag auch nie gesehen in meinem steht wie überall Verkäufer :Herr Sowieso, und Käufer : Ich
Kommentar ansehen
04.12.2014 20:24 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja, sensationell ist was anderes. Das ist nicht das erste Mal passiert und auch nicht das letzte mal.
Kommentar ansehen
04.12.2014 20:52 Uhr von Dr_Meyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob ich für meine Frau auch so einen hohen Preis erzielen würde?
Kommentar ansehen
04.12.2014 21:45 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gähn.

Nen 356er wäre es ja gewesen, aber diese 911er...
Kommentar ansehen
04.12.2014 23:05 Uhr von TK-CEM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ bustere

Hey Du, ich kenne Einrichtungen mit Leute mit weisen Kitteln - man nennt sie Ärzte. Denen solltest Du Deine Geschichten von Porsche, der Bundeswehr und Bundesferkel nochmal ganz genau und im Detail erzählen.

Wenn nicht schon alles zu spät ist, können die Dir vielleicht helfen.

So what - it´s my project only.
Kommentar ansehen
05.12.2014 00:05 Uhr von Slingshot
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ bustere
Wenn du nicht so eine hässliche Klaue hättest, könnte man deine Texte auch besser verstehen. Beziehungsweise überhaupt verstehen.
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:34 Uhr von mAdmin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bustere
du zeigst definitiv plussymptome (wahn, denkstörungen) und falls du dich oder jemand anderen gefährden könntest, solltest du dich an einen arzt deines vertrauens wenden, gegebenenfalls an die nächste psychiatrische anlaufstelle.
deine kommentare sind seit längerem nur noch für dich selbst nachzuvollziehen.
@all gebt ihm kein futter
Kommentar ansehen
05.12.2014 14:51 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kam schon vor Wochen im TV!

AAAAALLLLLLTTTTTEEEEERRR HUT

TRÖDELTRUP AUF RTL2 brachte das!!!
Kommentar ansehen
05.12.2014 17:13 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte bustere such dir Ärztliche Hilfe... das meine ich ernst.. das geht so doch nicht weiter.
Du schreibst Zeug das wahrscheinlich echt nur noch für dich Sinn ergiebt...

mAdmin hat recht das deutet echt auf Denkstörungen / Wahn hin... Ganz ehrlich würdest du in meiner Nachbarschaft wohnen hätte ich dem Amtsarzt wahrscheinlich schon mal einen Tip gegeben um Eigengefährdung oder Gefährdung anderer auszuschließen. Ne Zeitlang fand ich dein Geschreibsel ganz witzig aber inzwischen mache ich mir echt sorgen um deinen Geistigen Zustand...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?