04.12.14 10:52 Uhr
 146
 

Angebliche Missbrauchsopfer von Bill Cosby fordern Millionenentschädigung

Drei angebliche Missbrauchsopfer des Schauspielers Bill Cosby sind nun in die Offensive gegangen und fordern eine Millionenentschädigung.

"Die Öffentlichkeit verdient zu erfahren, ob Herr Cosby ein Heiliger oder ein Sexualstraftäter ist", so die Anwältin Gloria Allred.

Die drei Frauen behaupten, Cosby hätte sie sexuell missbraucht und wollen nun einen Millionenfonds durchsetzen, der auch anderen Opfern des beliebten Comedians helfen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Bill Cosby, Missbrauchsopfer
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 10:54 Uhr von Komikerr
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Dahin gestellt, ob er wirklich all diese Frauen vergewaltigt hat, aber sollte er dies nicht getan haben, ist er bereits schon als Sexualstraftäter gebrandmarkt worden.
Sein Ruf ist unwiderbringlich ruiniert.

Deswegen habe ich so grosse Probleme damit, wenn jemand einen mutmasslichen "Täter" noch vor einer Gerichtsverhandlung durch die Presse schleift
Kommentar ansehen
04.12.2014 10:59 Uhr von Johnny Cache
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Komikerr
Das ist leider wahr. Vergleichbares haben wie ja schon bei dem Wetterfrizen erleben dürfen...
Kommentar ansehen
04.12.2014 11:01 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geld macht alles wieder gut...
Kommentar ansehen
04.12.2014 11:21 Uhr von TooFar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Opfer einer Vergewaltigung verdienen rechtlichen beistand und Hilfe. Was ist aber mit Opfern falscher Anschuldigungen?
Wenn sich Freunde, Familie und Nachbarn abgewendet haben, hilft auch keine Rehabilitation mehr.
Ermittlungen sollten hier sensible und möglichst ohne Presse erfolgen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?